Vollsperrung der St 2080 ab 4. April!

Beginn der Bauarbeiten an der Staat...

Polizei im Faschingsstreß

Mehrere Eskalationen auf Faschingst...

Zwei Tote nach Streitigkeiten in Rott am Inn

Tatverdächtiger in U-Haft! Am...

Previous
Next

Geschulte Mitarbeiter gehen weniger sorglos mit wichtigen betriebsinternen Informationen um. Foto: adiruch na chiangmai/Fotolia randstad

Datenschutz ist wichtig

20.03.2017

Mobilität wird heute groß geschrieben - auch im Berufsleben. Denn nicht nur Handwerker arbeiten außerhalb des Büros: Immer mehr Angestellte nutzen moderne Technologien, um via Internet und Fernzugriff auf den Firmenserver auch von unterwegs oder von zu Hause aus zu arbeiten.

„Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sind die Eckpfeiler für erfolgreiches Home Office“, weiß Petra Timm vom Personaldienstleister Randstad Deutschland. „Aber auch ein hohes Sicherheitsbewusstsein bei allen Beteiligten wird immer wichtiger.“ Oft ist die enge Zusammenarbeit von IT- und Rechtsabteilung empfehlenswert, um sensible Daten bestmöglich zu schützen. Der mobile Mitarbeiter sollte zudem sensibilisiert werden, unterwegs und zu Hause jederzeit aufmerksam mit Laptop und Smartphone umzugehen, um empfindliche Unternehmensdaten zu schützen.

 

Quelle: txn

Aus unseren Regionen...