Previous
Next

Foodtrucks - rollende Genusstempel - sorgen in Mühldorf für internationale Köstlichkeiten! Foto: Foodtruck

Großer Familien-Einkaufs-Sonntag in Mühldorf!

18.05.2017

Am Sonntag, 28. Mai, verwandelt sich der Mühldorfer Süden von 12 Uhr bis 17 Uhr in eine spannende Erlebnismeile mit Foodtrucks und einem großen Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein.

Aufgrund des enormen Andrangs im vergangenen Jahr veranstaltet die Mühldorfer Aktionsgemeinschaft unter Federführung der zweiten Vorsitzenden Anne Seidel nun schon zum zweiten Mal einen großen Familien-Einkaufs-Sonntag im Mühldorfer Süden.

Am 28. Mai findet das Spektakel heuer wieder im Bereich von Oder- und Elbestraße statt. Die Geschäfte haben geöffnet und erstmalig punktet die Veranstaltung zusätzlich mit einem beeindruckenden Foodtruck und einem Kunsthandwerkermarkt. Das Foodtruck RoundUp steht für absoluten Genuss und Geschmacksvielfalt auf rollenden Küchen. Diese mobilen Gourmetküchen, die mit gänzlich unterschiedlichen Speisekarten unterwegs sind, haben heuer in Mühldorf Premiere.Während sich die Kinder bei zahlreichen Attraktionen vergnügen, können die Erwachsenen durch die zahlreichen Geschäfte bummeln und zwischen 12 Uhr und 17 Uhr vielleicht schon ein paar frühsommerliche Schnäppchen ergattern.

Offene Geschäfte, Kinderkarusell und Foodtrucks!

Geöffnet haben an diesem Tag unter anderem der Modepark Röther, Roller, Action, Mister & Lady Jeans, Rofu, Thomas Philipps. KIK, Quik Schuh, Fliesen Weichelgartner und viele mehr! Der Mühldorfer Süden verwandelt sich an diesem herrlichen Sonntag zusätzlich in ein Paradies für Kinder und Familien. Die Aktionsgemeinschaft hat für die Besucher wieder eine große Bandbreite an unterhaltsamen Angeboten:

Unter anderem sind das riesige Holzbauklötze, Kinderkarusell, Kindereisenbahn, eine Hüpfburg, ein Mandelstand und dergleichen mehr. Fest steht: Egal ob Jung oder Alt, beim Mühldorfer Familiensonntag ist für jeden etwas dabei!

nb

Aus unseren Regionen...