Ausschreitungen in Waldkraiburger Asylbewerberunterkunft

- Weitere Festnahmen - Statement Po...

Betrüger der „Nigeria Connection“ festgenommen

Den auf Betrugsdelikten spezialisie...

Zwischen Euphorie und Ohnmacht: Wie arm sind wir?

„Konjunkturboom“, „Rekordüberschuss...

Previous
Next

Ein stolzer Festausschuss: Das unglaubliche Festprogramm zum 125-jährigen Jubiläum der hiesigen Feuerwehr kann sich wahrlich sehen und hören lassen.

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Lauterbach

05.07.2018

Die Freiwillige Feuerwehr Lauterbach mit ihren 28 Aktiven und rund 200 Mitgliedern feiert heuer ein ganz besonderes Jubiläum: ihr 125-jähriges Gründungsfest. Sage und schreibe fünf Tage - vom Donnerstag, 12. Juli, bis zum Montag, 16. Juli - dauern die Feierlichkeiten der FF Lauterbach in der Heldensteiner Ziehbergerstraße an.

Eine Festivität, von der man sicher noch lange sprechen wird.

Vom 12. Juli bis zum 16. Juli gilt in der Heldensteiner Ziehbergstraße der Ausnahmezustand. Das unglaubliche Festprogramm zum 125-jährigen Jubiläum der hiesigen Feuerwehr kann sich wahrlich sehen und hören lassen: An jedem der Jubiläumstage erwartet die Besucher Livemusik und Barbetrieb im riesigen Festzelt, welches unglaubliche 2000 Gäste zu stemmen vermag. So ein Festprogramm, das muss man erstmal auf die Beine stellen!

Das Fest beginnt mit dem Tag der Vereine am Donnerstag, 12. Juli, um 18.30 Uhr mit einem Gottesdienst zum Gedenken an die verstorbenen Feuerwehrleute. Der Festzug wird um 19.15 Uhr aufgestellt, ab 20 Uhr werden in einem Festakt die aktive Mannschaft und langjährige Mitglieder geehrt.

Auftaktspecial: Rüscherl und Goaßmaß!

Musikalisch unterhält das Postamt Trio mit Schlagern, Hits, Rock 'n' Roll und Hardrock. Ab 22.30 Uhr ist Barbetrieb mit dem legendären DJ Schreinse. Das fulminante „Festival on Fire“ krönt die Heldensteiner Feierlichkeiten einmal mehr am Freitag, 13. Juli. An diesem Tag geben die DJs Nightstyle, Maxtreme und KAYC ihr musikalisches Feuerwerk zum Besten. Im Fokus stehen Black Music, House, Electro, Electronic Dance Music, Electronic Trash, Party, Charts und Partysound. Mehr verraten die DJs auf Facebook unter /djnightstylefanpage, /MXTRM und /kayc.sound.

Spaßmacher Chris Boettcher live on stage!

Samstag, 14. Juli, tritt Hörfunkmoderator und Comedian Chris Boettcher live mit seinem Programm „s´Beste“ auf. Der wohl vielseitigste bayerische Spaßmacher mit Anspruch präsentiert ein Feuerwerk aus Parodie, Standup-Comedy, Kabarett und Musik! Seine musikalischen „Bockfotzn“ wie der Wiesn-Hit „10 Meter geh´“ haben genauso Kultstatus wie seine Parodien „Lothar & Franz“ oder „Fränglisch mit Loddar“. Seine Videos erreichen auf Youtube hunderttausende begeisterte Fans wie die Eltern-Hymne „In der Pubertät“ oder der Anti-Stimmungshit „Komasaufen“. Chris Boettcher wird an diesem Abend die Highlights aus seinen bisherigen Programmen sowie unbekanntes neues Material zum Besten geben - „s`Beste“ halt. Einlass ist ab 18 Uhr bei freier Platzwahl, Beginn um 20 Uhr. Der Kartenvorverkauf erfolgt über die VR Raiffeisenbank eG in Heldenstein, Ampfing, Mühldorf, Waldkraiburg und Aschau sowie online unter ff-lauterbach.de.

Der Festsonntag, 15. Juli, beginnt um 8 Uhr mit dem Empfang der Vereine und einem Weißwurstfrühschoppen. Der Kirchenzug wird um 10 Uhr aufgestellt, um 10.30 Uhr folgt ein Festgottesdienst, bei dem die Fahnenbänder gesegnet werden. Das Mittagessen ist um 12 Uhr im Festzelt, der Barbetrieb startet um 15 Uhr. Publikumsmagnet am Festsonntag ist die Bläserkombo „Heldensteiner HeuBodnBlosn“ aus dem Landkreis Mühldorf.

Das Gründungsfest wird am Montag, 16. Juli, mit einem Kesselfleischessen ab 18 Uhr abgerundet, musikalisch begleitet von der Oktoberfest-Blaskapelle „Bert Hansmeier“. Feierabendspecial sind an diesem Abend Rüscherl und Goaßmaß. Mehr Information erhalten Interessierte auch unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.ff-lauterbach.de

Aus unseren Regionen...