Mit rassigen Flamencogitarren, virtuosem Cello, mehrstimmigem Gesang und ausdrucksstarken Tänzen begeben sich die Musiker und Tänzerinnen von den Bergdörfern der Sierras hinunter in die Städte Granada und Sevilla.

Andalusische Weihnacht in Pfaffing

05.11.2018

Am Samstag, 17. November, um 20 Uhr (Einlass um 19 Uhr) findet in der Bühne des Pfaffinger Gemeindezentrums ein andalusisches Weihnachtskonzert statt.

„Weihnachten in Spanien ist ein eigentlich fröhliches, ausgelassenes Fest. Die Geburt des Erlösers ist ein Grund zum Lachen und Lärmen, zum Singen und Tanzen“ (Arturo del Hoyo)

Mit rassigen Flamencogitarren, virtuosem Cello, mehrstimmigem Gesang und ausdrucksstarken Tänzen begeben sich die Musiker und Tänzerinnen von den Bergdörfern der Sierras hinunter in die Städte Granada und Sevilla. Die Weihnachtslieder erzählen von der Herbergssuche und der Geburt Christi. Ricardo Volkert führt in seiner bekannt sympathischen Art in eine andalusisch-weihnachtliche, poetische Bilderwelt mit Geschichten über Land und Leute, Heilige und Sünder, über das Spanien von Gestern und Heute.

Der Vorverkauf läuft über Edeka in Pfaffing und Bücher Herzog in Wasserburg. Telefonisch ist die Kartenbestellung und auch die Tischreservierung unter der Nummer 08076 886040 möglich. Die Bewirtung erfolgt durch die Küche des Veranstalters. Mehr Infos zur Veranstaltung finden Sie auch hier: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kunst-in-der-filzen.de

Aus unseren Regionen...