Jugenblog: Liebes Schulsystem!

Ach ja, das schöne deutsche Schulsy...

Previous
Next

Foto: Batchfield Photography

Bayrische Meisterschaften bei „The Cage"

10.07.2017

3on3-Wettbewerb krönt das Streetball-Event im Sportpark Bad Aibling.

Der 29. Juli rückt näher und näher - und das bedeutet neben Beginn der Sommerferien auch: „The Cage" im Sportpark Bad Aibling ist wieder am Start. Das große Streetball-Event, das nun schon zum dritten Mal über die Bühne geht, ist für aktive Basketball-Spieler genauso wie für Fans eine Veranstaltung, bei der trotz allem sportlichen Ehrgeiz am Ende der Spaß ganz klar im Vordergrund steht. Doch auch sportlich gibt es in diesem Jahr wieder einiges zu bestaunen, so die offizielle Bayrische Meisterschaft im „3 on 3". In vier Kategorien kämpfen Teams hier um das Ticket zur Deutschen Meisterschaft in Hamburg.

Organisatorin Lena Bradaric: „Wir sind sehr stolz, dass wir diese Bayrischen Meisterschaften erstmals nach Bad Aibling holen konnten und hoffen da natürlich auf viele Teilnehmer, die um den Titel kämpfen." In vier Kategorien wird der Wettkampf ausgetragen: U18w, U18m, Women und Men. Die jeweils Erstplatzierten dürfen dann an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen, die noch in diesem Jahr in Hamburg ausgetragen wird. Dass dieses Turnier nicht nur eine Spaßangelegenheit ist, unterstreicht auch die Tatsache, dass 3on3-Basketball 2020 in Tokio erstmals olympisch wird.

Doch auch weniger ambitionierte Basketballer können mitmischen: „The Cage" hat in diesem Jahr erstmals ein Familienturnier im Programm. Hier kann jeder mitmachen. Mama, Papa, Sohn, Tochter - hier sind auch fast alle Kombinationen möglich. Alle Infos dazu finden Interessierte unter www.cage-3on3.de, Anmeldungen sind noch bis zum 24. Juli möglich unter info@cage3on3.de.

Abseits der Wettkämpfe auf den Basketball-Feldern bekommen die Besucher ein erstklassiges Sommerfest-Feeling serviert. Lena Bradaric verrät: „DJs sorgen für Musik, ein Food-Truck hat allerhand Gerichte im Angebot - selbst Vegetarier und Veganer und Liebhaber von scharfem Essen kommen hier auf ihre Kosten.“ Im Anschluss an die einzelnen Turniere und die Siegerehrungen ist dann Partytime auf dem Gelände. Wie immer: Open End und mit jeder Menge netter Leute.  

Start von „The Cage" ist um 9 Uhr mit dem Familienturnier, Ende ist dann, wenn die letzten Besucher nach Hause gehen.

Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Veranstaltungstermine in der Region finden Sie hier.

Aus unseren Regionen...