Im Oktober gibt es die nächsten drei Konzerte in der kleinen Hl. Geist Kirche mitten in der Rosenheimer Fußgängerzone.

Junge Songwriter in alter Kirche

26.09.2017

„Bei den Konzerten im Frühling waren wir ausgebucht!“ meint Stefan Strohmayer von der katholischen Jugendstelle mit Blick auf die Reihe Leise Töne Starke Worte. Im Oktober gibt es die nächsten drei Konzerte in der kleinen Hl. Geist Kirche mitten in der Rosenheimer Fußgängerzone.

An drei Freitagen präsentieren junge Songwriter ihre Lieder und erzählen in ganz  besonderem Ambiente Geschichten über Themen, die sie bewegen. Der Auftakt am 6. Oktober ist eingebettet in die Kulturnacht „Rosige Zeiten“.

Die drei Bands „Red Cars“, „BBBs Unplugged“ und „In Ewigkeit, A“ sind um 18 Uhr, 19.30 Uhr und 22 Uhr zu hören. Die weiteren Konzerte finden an den Freitagen 13.Oktober und 20. Oktober statt. „Da kommen richtig schöne Konzertabende auf uns zu!“ meint Strohmayer und empfiehlt allen Interessierten frühzeitig Plätze zu reservieren.

Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. Spenden gehen an den Verein „Musiker ohne Grenzen“. Mehr Informationen und Reservierung unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.jugendstelle-rosenheim.de

nb

Aus unseren Regionen...