CD-Tipp: City – Candlelight Spektakel
Prospekt-Box Blickpunkt

CD-Tipp: City – Candlelight Spektakel

Nach tausenden Konzerten, nach noch mehr Aufforderungen des Publikums hat CITY es wahr gemacht und veröffentlicht mit “CandleLight Spektakel” erstmals eine Doppel-CD mit Live-Aufnahmen.

Viel zu lange mussten die Fans darauf warten, das Konzerterlebnis mit nach Hause zunehmen. Eine Zeitreise durch 5 Jahrzehnte auf zwei Silberlinge gepresst, aktueller denn je, denn die Konzert-Aufnahmen entstanden im Frühjahr 2019 während der ersten CITY “CandleLight”-Tour.

25 Songs voller Poesie, aufgenommen in der familiären Atmosphäre von Kirchen und Kulturtempeln. Selbstredend stehen die Klassiker wie AM FENSTER, CASABLANCA, FLIEG ICH DURCH DIE WELT und WAND AN WAND genauso auf der Setliste, wie auch z.B. Bettina Wegners SIND SO KLEINE HÄNDE. Letzterer Song ist einer der stillen Höhepunkte im Konzert, so auch DIE SONNE, DIE STERNE vom letzten Album DAS BLUT SO LAUT. Überhaupt ist es bemerkenswert, dass CITY sich nicht auf ein klassisches Best-Of-Repertoire zurückzieht, sondern selbstbewusst auch Stücke zum Besten gibt, die nicht durch die Radiosender kaputt genudelt wurden.

Allein dadurch wirken die Männer frisch und authentisch. Nicht einmal Toni Krahls launische Wortbeiträge und Anekdoten wurden rausgeschnitten, sind sie doch ein besonderes Merkmal der Kommunikation mit der CITY-Gemeinde.

Und als Bonus sind auf  “CandleLight Spektakel” noch zwei neue Studioproduktionen. Die erste Auskopplung ist ein authentisches Statement zum aktuellen dreißigjährigen Mauerfallgedönse, ohne Pathos, aber emotional, nicht euphorisch, aber optimistisch, der Song MEIN LAND.

 

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 26

Wasserburg

Wasserburg KW 26

Inntal

Inntal KW 26

Mangfalltal

Mangfalltal KW 26

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 26

Freizeit spezial

Freizeit spezial