CD-Tipp: The Piano Guys – “10”
Prosepkt Box

CD-Tipp: The Piano Guys – “10”

Anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens veröffentlichen The Piano Guys ihr neues Studioalbum „10“ als Doppelalbum.

CD 1 enthält 11 neue Aufnahmen internationaler Hits im einmaligen Piano Guys Sound, der aus großen Arrangements mit Cello und Piano besteht. „Lose You To Love Me“ von Selena Gomez, „Thinking Out Loud“ von Ed Sheeran oder „Happier“ von Marshmello/Bastille erklingen gleichsam als klangmalerische Cello-Piano Instrumentals. Dazwischen stellen The Piano Guys ihre bereits legendären Klassik-Medleys und –Bearbeitungen. So machen sie aus Ludwig von Beethovens „Für Elise“ einen Energie-erfüllten „Für Elise Jam“.

Für CD 2 haben The Piano Guys 15 ihrer größten Hits zusammengestellt, mit denen sie zusammengerechnet die unglaubliche Zahl von 1,5 Milliarden Audio-Streams erreicht haben. Darunter finden sich „Someone You Loved“ von Lewis Capaldi, eine Cover-Version von Taylor Swifts „Begin Again“ oder der Hochzeits-Dauerbrenner „A Thousand Years“, im Original gesungen von Christina Perri.

Doch sind The Piano Guys nicht allein für ihre Aufnahmen bekannt, sondern ebenso für ihre bahnbrechenden Musikvideos, weshalb in der 2CD + DVD Special Limited Edition auch ihre meistgesehenen Video-Clips enthalten sind. Die 15 atemberaubenden Videos der Bonus-DVD führen die Zuschauer an eindrucksvolle Orte wie die Chinesische Mauer („Kung Fu Piano: Cello Ascends“), den Bryce-Canyon-Nationalpark („Titanium/Pavane“) oder das legendäre Eilean Donan Castle bei Dornie in Schottland. Zudem sind The Piano Guys mit ihren Versionen von „Let It Go“ aus Disneys Frozen, „A Million Dreams“ aus The Greatest Showman sowie ihrer sensationellen „zehnhändigen“ Klavier-Interpretation des Stücks „What Makes You Beautiful“ von One Direction zu sehen.

Seit ihrem ersten offiziellen Auftritt bei YouTube im Jahr 2011 haben sich The Piano Guys – Steven Sharp Nelson, Jon Schmidt, Al Van der Beek und Paul Anderson – zu einem musikalischen Phänomen entwickelt, ohne dabei an Bodenhaftung zu verlieren.

Sechs Studioalben haben sie mittlerweile veröffentlicht, zwei Weihnachtsalben sowie ein Live-Album mit den Lieblingstiteln ihrer Fans. Weltweit wurden 3 Milliarden Audio-Streams verzeichnet, dazu 1,9 Milliarden Views bei YouTube. In ihrer Heimat, den USA, sind The Piano Guys Klassik-Crossover-Superstars. Sechs Mal ist eines ihrer Alben auf Platz 1 des Billboard Top Classical Albums Chart eingestiegen. Die New York Times, Fast Company, BuzzFeed, Mashable und People haben sich ausführlich mit ihnen beschäftigt, sie waren bei CBS Sunday Morning und hatten Auftritte in der TODAY Show, bei Good Morning America und in der Tonight Show.

 

Hier gehts zur YouTube-Seite von The Piano Guys.
Mehr Musik Tipps, aber auch interessante Bücher findest du hier.

 

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Wasserburg

Wasserburg

Inntal

Inntal

Mangfalltal

Mangfalltal

Inn-Salzach

Inn-Salzach

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt