Die Online-Marketing Experten bringen Sie mit strategischer Internetpräsenz ganz nach vorn. Foto: ndul/123rf.de

Online Marketing auf dem Vormarsch

25.01.2017

Das Online-Marketing umfasst laut Definition die Maßnahmen im Marketing, die mit Hilfe des Internets umgesetzt werden. In den Bereich des Online Marketings gehören somit jegliche Aktivitäten, die mit der inhaltlichen Gestaltung der jeweiligen Unternehmenswebsite und der Kundengewinnung sowie Kundenbindung über das Internet in Zusammenhang stehen.

Die Begriffe Online-Marketing und Internetwerbung werden oftmals synonym benutzt, allerdings ist das Schalten von Werbung im Internet nur eine von vielen Marketingstrategien. Auch das „Studium“ der potentiellen Kunden und das Anpassen von Produkten und Logos stehen im Mittelpunkt.

Teilgebiete des Online-Marketings sind neben Internetwerbung unter anderem Suchmaschinenmarketing, um die Sichtbarkeit der eigenen Seiten in den Suchmaschinen zu erhöhen; Social Media Marketing, um die eigene Marke zu stärken und direkt mit Zielgruppen in Kontakt zu kommen und Affiliate-Marketing, eine Art Partnerschaft, bei der ein Unternehmen über verschiedene Affiliates (Partner) seine Produkte und Dienstleistungen anbietet, zum Beispiel in Form von Links oder Bannern.

Eine spezielle Form des Online-Marketings ist das Videomarketing. Durch die steigende Zahl an Smartphones, die immer größeren Internetbandbreiten und die kontinuierlich steigenden mobilen Internetzugriffe kommt dem Mobile Marketing und der Ausrichtung auf Mobilgeräte im Online-Marketing eine zunehmende Bedeutung zu.

Einer der wesentlichen Vorteile des Online-Marketings gegenüber klassischen Marketingmaßnahmen wie Print oder TV ist die direkte Messbarkeit der Werbewirkung.

Aus unseren Regionen...