Technik

 
 
 

Apple schließt Sicherheitslücke

24.02.2014

Am Freitag, 21. Februar, wurde auf Sicherheitsmängel bei SSL-Verbindungen reagiert und Updates für iOS 6, iOS 7 und die Apple TV-Firmware veröffentlicht. Apple hat...Weiter

 
 
 

Zweite Chance statt Schublade

18.02.2014

18 Monate - nur so lange wird ein Handy in Deutschland nach Angaben der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen im Durchschnitt genutzt. Obwohl die Geräte meist noch voll...Weiter

 
 
 

Die "Phablets" kommen

30.12.2013

Neue Gerätekategorie vereint Eigenschaften von Smartphone und Tablet-PC. Das mobile Internet ist längst den Kinderschuhen entwachsen: Per Smartphone oder Tablet mobil im Web zu...Weiter

 
 
 

Heimnetzwerk als Multimedia-Zentrale

09.12.2013

Überall im Haus Zugriff auf Musik, TV-Programm und Fotos. Wir zeigen wie's geht: Ein Multimedia-Heimnetzwerk hat viele Vorteile - so kann der Nutzer auch auf seinem Smartphone...Weiter

Treffer 27 bis 30 von 30
<< Erste < Vorherige 1-26 27-30 Nächste > Letzte >>

IHK-Regionalausschuss Rosenheim besorgt...

06.12.2017

Schadprogramme, Botnetze, Phishing sowie DoS-, DDoS- und APT-Angriffe, obendrein Social Engineering, Cyberspionage und -sabotage: Die fortschreitende Digitalisierung und Vernetzung stellt Unternehmen, Verwaltungen und Privatnutzer vor immer komplexere Herausforderungen. Kriminalhauptkommissar Witgar Neumaier, Leiter des Fachkommissariates Cybercrime bei der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim, warnte deshalb auf der jüngsten Sitzung des IHK-Regionalausschusses im Bräustüberl der Brauerei Flötzinger eindringlich vor der steigenden Verwundbarkeit der Firmen. Datenschutzexperte Andreas Stürzl...

Weiter

Stress im Alltag – Chatten bis zur...

08.09.2017

Drei von vier jungen Bundesbürgern stehen unter starkem Stress. Sie fühlen sich häufig müde und schlapp. Strapazen bereitet ihnen dabei zunehmend das Privatleben mit der ständigen Erreichbarkeit für Freunde und Familie. Während immerhin fast jeder zweite Mann sich daher regelmäßig Auszeiten nimmt, sind es bei den Frauen noch nicht einmal 30 Prozent. Das sind Ergebnisse der repräsentativen Studie „Zukunft Gesundheit 2017“ der Schwenninger Krankenkasse und der Stiftung „Die Gesundarbeiter“. Mehr als 1.000 Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland zwischen 14 und 34 Jahren wurden dafür...

Weiter

Aus unseren Regionen...