Film-Tipp: Ein letzter Job
Foto: Studiocanal
Prospekt-Box Blickpunkt

Film-Tipp: Ein letzter Job

„Ein letzter Job“ erzählt die wahre Geschichte des berühmten „Hatton Garden Raub“ von 2015.

Damals hatte eine bunte Gang von Rentnern den wohl kühnsten Raub der britischen Geschichte gewagt und Juwelen, Bargeld und Gold im Wert von 200 Millionen Pfund aus dem bestgesichertsten unterirdischen Tresor Londons erbeutet. Ebenso spektakulär wie der Raub selbst ist die Besetzung.

Regie: James Marsh mit: Michael Caine, Jim Broadbent, Tom Courtenay, Michael Gambon, Ray Winstone, Charlie Cox u.v.a.

Am Mittwoch, 22. Januar, sowie am Donnerstag, 23. Januar, ist der Film im Rahmen der Kulinarischen Filmtage Bad Feilnbach in der Land Wirtschaft Höß zu sehen.
Tickets gibt es für 35 Euro (Film, incl. Gruß aus der Küche, Hauptgang, Dessert und Apéritif) bei der Kur- und Gästeinformation Bad Feilnbach, Telefon 0 80 66/8 87 11.
bad-feilnbach.de

Andrea Hailer, soulkino

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 27

Wasserburg

Wasserburg KW 27

Inntal

Inntal KW 27

Mangfalltal

Mangfalltal KW 27

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 27

Freizeit spezial

Freizeit spezial