Weihnachtsromantik pur beim Bad Aiblinger Christkindlmarkt. Foto: Stadtmarketing Bad Aibling

Bad Aibling startet in den Advent

21.11.2018

Weihnachtsromantik pur beim Bad Aiblinger Christkindlmarkt. Foto: Stadtmarketing Bad Aibling

„Oabling“ hat nicht nur zur Weihnachtszeit seinen ganz besonderen Reiz. Das besondere Flair der kleinen Kurstadt wird jedoch im Advent durch die liebevolle Gestaltung der Straßenzüge und Schaufenster noch eine Spur romantischer und verzaubert Einheimische, Kurgäste und Touristen gleichermaßen.

Kein Zweifel: hier freut man sich aufs Christkind und es wird jede Menge geboten in der schönsten Zeit des Jahres. Bald duftet es in der Stadt wieder nach Plätzchen und Waffeln, nach Zimt und Glühwein, nach Bosna und Bratäpfeln.

Weihnachtszauber im Herzen der Stadt

Am Freitag, 30. November, um 16 Uhr eröffnet Bad Aiblings Bürgermeister Felix Schwaller den Christkindlmarkt am Marienplatz. Das Motto, das über den vier Adventswochenenden steht, lautet Genuss für alle Sinne – Kulinarik und Kultur.
Mit einem umfangreichen musikalischen Programm umrahmt, hat der Weihnachtsmarkt neben dem großen Schmausen, das durch ein vielfältiges gastronomisches Angebot kaum Grenzen kennt, auch kulturell jede Menge Leckerbissen dabei. Auf der Veranstaltungsbühne gibt es an allen vier Vorweihnachtswochenenden Kultur pur – mit Live-Musik unterschiedlichster heimischer Bands.

Auf die Plätzchen, ...

... rein in die Backstube und dort nach Herzenslust backen – so heißt es für die kleinen Christkindlmarktbesucher, die ihre selbstgemachten Platzerl dann auch alle mit nach Hause nehmen dürfen. Gerne können Sie auch Gutes tun und Ihr Glück wortwörtlich selbst in die Hand nehmen, indem Sie ein Los bei der Tombola der Bürgerstiftung Bad Aibling ziehen. Oder sie bummeln einfach nur die kleinen Gassen des Marktes entlang und genießen die besondere Atmosphäre.

Der Christkindlmarkt ist freitags von 16 Uhr bis 21 Uhr, samstags und sonntags von 14 Uhr bis 21 Uhr geöffnet.

Verkaufsoffener Sonntag am 2. Dezember in Bad Aibling

Dreifache Vorweihnachtsfreude bietet gleich das erste Adventswochenende in der Aiblinger Innenstadt. Neben dem Christkindlmarkt mit seinem Rahmenprogramm bahnt sich ein Adventsmarkt seinen Weg entlang der Kirchzeile. Hier kann man liebevoll gefertigtes Kunsthandwerk, Adventsdekoration, weihnachtliche Waren und hochwertige Antik- und Trödelartikel erstehen.

Zudem öffnet der Bad Aiblinger Einzelhandel an diesem Verkaufsoffenen Sonntag seine Türen. Und egal, ob es regnet oder schneit, der Adventsmarkt findet bei jeder Witterung statt.

Aus unseren Regionen...