Previous
Next

Foto: Foto Team Richter

Christkindlmarkt und Vorsilvester – Kolbermoor bringt es zusammen

15.11.2017

Der Christkindlmarkt 2017 befindet sich im Endspurt der Organisation. Der Veranstalter, der Gewerbeverband  Kolbermoor (GVK), freut sich die Kolbermoorer und die Bürger des Umlands wieder auf dem weihnachtlich glänzenden Platz vor dem Alten Rathaus begrüßen zu dürfen.

Stattfinden wird der Markt wie schon in den Vorjahren an allen vier Adventswochenenden (außer am Sonntag, 24. Dezember) jeweils freitags von 17 bis 21 Uhr, sowie jeweils samstags und sonntags von 14 bis 21 Uhr. Dazu gibt es von 27. bis 29. Dezember, von jeweils 17 Uhr bis 21 Uhr einen Vorsilvestermarkt und am 30. Dezember eine Vorsilvesterparty.

Offiziell eröffnet wird der Markt am Freitag, 1. Dezember, 18 Uhr auf der Bühne vor dem Christbaum. Im Laufe der vier Adventswochenenden plant das Organisationsteam zahlreiche Gesangs- und Aktionseinlagen, sowie Präsentationen von Vereinen. An den etwa 25 Marktständen werden unter anderem Kunsthandwerk, Geschenkartikel, Selbstgebasteltes, Plätzchen und Maroni angeboten, ebenso aber neben Glühwein, alkoholfreien Heißgetränken und heißen Schokoladen auch mit Käse überbackene Seelen, Lachs vom Flammgrill, Würstl und Süßes wie Dampfnudeln, Schokofrüchte und Waffeln.

Die Besucher erwarten neben zahlreichen musikalischen Darbietungen, die vorwiegend von der Stadtsingschule Kolbermoor bestritten werden, der Pony-Express aus Lohholz, der Besuch des Nikolaus mit seinen Engerln, die Biker-Nikoläuse, ein Kinderkarussell, ein Weihnachtswunschbaum für Kinder und natürlich auch wieder die „Kramperl“ vom Inntal-Pass Raubling.

Zwei Auftritte bestreitet die Kolbermoorer Lehrerband „Delamo‘s Quint“, dazu präsentiert sich die Schülerband der Pauline-Thoma-Schule, der Spielmannszug Rosenheim, die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) des Ortsverbands Bad Aibling mit der Rettungshundestaffel, sowie die Eishockeyspieler des EHC Bad Aibling mit der 1.Mannschaft und dem Nachwuchs.

Am Freitag, 8. Dezember, ist um 19 Uhr auf der Bühne eine ökumenische Andacht angesetzt, außerdem ist ein Sportler-Talk mit BR-Reporter Karl-Heinz Kas geplant.

Besonders interessant ist das Bus-Angebot für die Kolbermoorer und Rosenheimer Bürger, denn an den vier Adventssamstagen verkehren die Busse des Stadtverkehrs Rosenheim kostenlos zwischen Rosenheim und Kolbermoor. Und speziell für die Kolbermoorer: Auch der Stadtbus Kolbermoor fährt an den Adventssamstagen kostenlos.

Weitere Informationen und das ausführliche Rahmenprogramm finden Sie auch unter Öffnet externen Link in neuem FensterGewerbeverband Kolbermoor.

Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Veranstaltungstermine finden Sie hier.

Aus unseren Regionen...