Jugendblog: Was mich bewegt!

++ Freunde ++ Blödheit ++ Pranks ++...

Ausweitung des Unterhaltsvorschusses

Unterhaltsvorschuss für Alleinerzie...

Previous
Next

Foto: Thorsten Neuwirth

O`zapft is in Bruckmühl

04.07.2017

Sportverein Bruckmühl lockt zum zehntägigen Volksfest-Event.

Am Freitag, 14. Juli, heißt es bereits zum 66. Mal „o`zapft is in  Bruckmühl“. Das weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte und beliebte Volksfest des Sportverein Bruckmühl kann mittlerweile in seiner über 100-jährigen Geschichte auf eine über sechs Jahrzehnte lange Tradition zurückblicken.

Wie gewohnt heißt das bewährte Motto: Zehn Tage beste Wiesenstimmung sowie ein attraktives Rahmenprogramm für Jung und Alt. Bruckmühls Rathauschef Richard Richter wird zum vierten Mal in seiner Amtskarriere mit einem wuchtigen „linken“ Schlag die erste süffige Spaten-Wiesn-Märzen-Maß am Eröffnungs-Freitag gegen 18.32 Uhr anzapfen. Zuvor setzt sich um 18 Uhr der große Volksfesteinzug von dem Gymnasium Bruckmühl aus in mehreren Zügen mit vier Festkapellen in Bewegung.

Der Volksfestausschuss des SVB, allen voran Vorstand Klaus Christoph, hat für die zehntägige Wiesenzeit bis zum Sonntag, 23. Juli, ein interessantes und abwechslungsreiches Festprogramm zusammengestellt. Auch in diesem Jahr haben die SVB-Organisatoren die Quote für Reservierungen „eingedampft". Damit soll sichergestellt werden, dass auch kurz entschlossene Besucher oder Gäste mit einer weiteren Anfahrt noch Sitzplätze im Festzelt bekommen.

Einzige Ausnahme hierbei ist der traditionelle „Tag der Betriebe“ am zweiten Volksfest-Freitag. Nach den letztjährigen Erfolgen lädt ein 500 Quadratmeter großer Biergarten mit eigener Bewirtung täglich ab 14 Uhr unter der Leitung von Schausteller-Chef Bernd Kollmann zum Verweilen ein.

Unter schattigen Sonnenmarkisen rund um einen kleinen Maibaum können die Besucher Open-Air-Volksfestatmosphäre genießen. Neben der „Dreder Musi“, der „Großkarolinenfelder Musi“, der „Blaskapelle Bruckmühl“ sowie der Oktoberfestkapelle „Die Kirchdorfer“ sorgt noch die Showband „Cagey Strings“ (Donnerstag), die „Musikkapelle Vagen“ und die „Mangfalltal Musi“ für beste Wiesenstimmung.

Zum breit gefächerten Rahmenprogramm gehört der Montags-Stammtisch mit einem zünftigen Kesselfleischessen. Fortgeführt wird dies mit einem spektakulärem „Mega-Brillant-Feuerwerk“ am Dienstagabend nach Einbruch der Dunkelheit sowie einem preisermäßigten Familien- und Kindertag in der Wochenmitte (mit Kasperl-Theater und Luftballon-Weitflugwettbewerb).

Am Mittwoch werden zudem die Altbürger der Gemeinde (ab 65 Jahre, personengebundene Zeichenabgabe von 13.30 bis 16 Uhr) von der Marktgemeinde und dem Sportverein bewirtet. Zur großen Partymeile wird das Festzelt am Donnerstagabend, wenn die Top-Band „Cagey Strings“ bei freiem Eintritt das Bierzelt zum Rocken bringt.

Etwas gemütlicher aber umso enger geht es dann am Freitag beim beliebten Tag der Betriebe und Vereine zu. An den Sonntagen wird zum Frühschoppen und zum Kaffee-Klatsch eingeladen. Parallel dazu wird in Bruckmühl am ersten Wiens-Wochenende das Volleyball-Volksfest-Turnier für Mixed-Teams aus ganz Deutschland veranstaltet.

Großes Augenmerk haben die SVBler auch auf einen attraktiven und modernen Vergnügungspark gelegt. Weiter ergänzen verschiedene Schieß-, Wurf, Los- und Süßigkeitenstände die umfangreichen Vergnügungsstätten. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Zur fortgeschrittenen Stunde öffnen die Pils- und Weißbier-, Wein-, Sekt- und Cocktailbar sowie das Kaffee-Eck ihre Pforten. Ein Besuch lohnt sich bestimmt beim Volksfest des SVB, besonders für die ganze Familie, zumal es ausreichende Parkmöglichkeiten für Radler und Autofahrer rund ums Festzelt gibt. Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden. Raucher können ihrer Leidenschaft in einem überdachten Freibereich frönen.

Platzreservierungen haben nur bis 19 Uhr Gültigkeit. Telefonische Reservierungen sind über das Festzeltbüro per E-Mail reservierungen@volksfest-bruckmuehl.de möglich.

Torsten Neuwirth

Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Veranstaltungstermine in der Region finden Sie hier.

Aus unseren Regionen...