Das Auto ist nicht mehr der Deutschen „liebstes Kind“

Laut jüngsten Untersuchungen lässt ...

Die irrwitzigsten Verbote der Welt

Andere Länder, andere Sitten - so m...

Previous
Next

Foto: Starbulls

Starbulls DNL holt einen Sieg aus den Begegnungen gegen Iserlohn

08.11.2017

Das DNL-Team der Starbulls Rosenheim konnte am vergangenen Wochenende eines der Beiden Heimspiele gegen die Iserlohn Young Roosters gewinnen. Fu?r die Kleinschu?ler folgte einem ungefa?hrdeten Heimsieg gegen Reichersbeuern eine bittere Niederlage im Derby beim EV Landshut. Die Kleinstschu?ler der Starbulls feierten beim Freundschaftsturnier in Mu?nchen den Turniersieg.

DNL holt aus engen Spielen gegen Iserlohn drei Punkte

Die DNL-Mannschaft der Starbulls Rosenheim konnte am vergangenen Wochenende aus den beiden Spielen gegen die Iserlohn Young Roosters eines gewinnen. Am Samstag fu?hrte eine solide Defensivleistung, wobei nur ein Gegentor zugelassen wurde, sowie drei gut herausgespielte Tore, eines davon in U?berzahl, zu einem 3:1 Sieg.

Am Sonntag zeigten die Jungs von Trainer Thomas Scha?dler dann eine nicht ausreichende Laufleistung und konnten trotz vier Reihen das tempo nicht hoch halten. Beim leistungsgerechten Spielstand von 2:2 fu?hrte eine Minute vor Spielende eine Unachtsamkeit der Starbulls zum Siegtreffer fu?r Iserlohn und zur bitteren 3:2 Niederlage. Die DNL will nun die La?nderspielpause dazu nutzten weiter an der Ausdauer zu arbeiten. Außerdem wird nach der Pause auch wieder Stu?rmer Philipp Schuhmann nach u?berstandener Verletzung wieder zur Verfu?gung stehen.

Die Spiele im Detail:
04.11..17 - Starbulls Rosenheim - Iserlohner EC 3:1 (1:1/2:0/0:0)
Torfolge: 13:43 1:0 Enk (Maierhofer,Reichel L.) (+1), 19:26 1:1 Felicetti (Baumgardt), 21:05 2:1 Wimmer (Reichel L., Herz), 22:20 3:1 Kogler (Biberger, Dmitrik).
Strafzeiten: Starbulls 10 - Iserlohn 10

05.11.17 - Starbulls Rosenheim - Iserlohner EC 2:3 (0:1/2:1/0:1)
Torfolge: 09:59 0:1 Defrancesco (Poberitz, Gerber, 22:02 0:2 Otte Melchior), 24:56 1:2 Kogler (Dmitrik, Biberger), 31:47 2:2 Enk (Maierhofer, Herz, 58:51 2:3 Manke (Otte, Zu?rcher)
Strafzeiten: Starbulls 8 - Iserlohn 6

Kleinschu?ler mit Pflichtsieg gegen Reichersbeuern und bitterer Derbyniederlage beim EV Landshut

Die Kleinschu?ler der Starbulls Rosenheim konnten am vergangenen Wochenende ein Spiel gewinnen. Allerdings merkte man der Mannschaft die schwindenden Kra?fte aufgrund des Mammutprogramms mit fu?nf Spielen in sieben Tage in beiden Spielen an. Am Samstag feierte das Team von Trainer Max Kaltenhauser einen ungefa?hrdeten Pflichtsieg im Heimspiel gegen den SC Reichersbeuern. In einem sehr zerfahrenen Spiel siegten die Kleinschu?ler am Ende deutlich und verdient mit 8:4.

Trotz der deutlichen 8:1 Niederlage im prestigetra?chtigen Derby gegen den EV Landshut hat die Mannschaft viele Vorgaben der Trainer sehr gut umgesetzt. Die Trainer agierten im Gegensatz zum EVL durchgehend mit vier Reihen, um jedem Spieler ausreichend Eiszeit zu geben um sich weiterzuentwickeln. Gegen starke und im Abschluss kaltschna?utzige Landshuter spielten die Kleinschu?ler zwei Drittel auf Augenho?he. Schlussendlich viel die verdiente Niederlage allerdings zu hoch aus.

Kleinstschu?ler gewinnen Freundschaftsturnier in Mu?nchen
Nach dem Sieg beim Zwerleopardenturnier in Fu?ssen, konnten die Kleinstschu?ler am vergangenen Samstag beim Freundschaftsturnier in Mu?nchen den na?chsten Turniersieg einfahren. Mit drei Siegen und 23 zu 4 Toren stand am Ende ein verdienter und deutlicher Turniersieg. Zum Auftakt besiegten die Kleinstschu?ler die Mannschaft aus Ottobrunn klar mit 8:1. Beim Spiel gegen die Gastgeber des ESC Mu?nchen behielten die Starbulls dann mit 6:1 die Oberhand. Auch das Abschlussspiel gegen den ESC Geretsried konnten die Starbulls mit 9:2 gewinnen.

Aus unseren Regionen...