Grafik: Stadt Waldkraiburg

Waldkraiburger G12-Gaudi-Rallye: Rock 'n' Roll zum Jubiläum

27.03.2018

40 Jahre G12-Fest und 70 Jahre KJR - die legendäre G12-Gaudi-Ralley begeistert Waldkraiburg wie beim ersten Mal. Unter dem Motto „Wer noch rockt, muss kommen“ starten die wilden Teams am Samstag, 14. April, um 10 Uhr am Volksfestplatz Waldkraiburg zum dreistündigen Kräftemessen.

Die G12-Jubiläums-Rallye wird auf einer Strecke von etwa 50 Kilometern ausgetragen wie eine Schnitzeljagd: Stationen sind anzufahren und Aufgaben zu erfüllen. Maximal vier Personen sind pro Team und Auto zugelassen. Bei allem gilt die Straßenverkehrsordnung, darauf achten die ehrenamtlichen Helfer penibel. Jeder Rallye-Teilnehmer ist mit 5 Euro dabei und erhält eine Eintrittskarte für die Party am Abend.

Einlass zum abendlichen G12-Fest, das in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring (KJR) in der Waldkraiburger Schenkerhalle veranstaltet wird, ist um 19 Uhr. Für die „Today Music“, also Rockmusik der 1970er- und 1980er-Jahre, sorgt der berühmte DJ „Ranzl“. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Die Siegerehrung zur Rallye ist gegen 20 Uhr. Für Kurzentschlossene ist die Anmeldung zur Rallye bis Freitag, 6. April, per E-Mail an g12.rallye@kabelmail.de möglich. Startberechtigt sind die ersten 25 Anmeldungen. Der Erlös geht wieder an den KJR Mühldorf.

Das G12 war Ende der 1970er-, Anfang der 1980er-Jahre ein legendärer, selbstgeführter Waldkraiburger Jugendclub in der Gablonzer Straße 12. In den sieben Jahren seines Bestehens zogen dessen Veranstaltungen insgesamt rund 60.000 Besucher an. Trotz des Gebäudeabrisses lebt der Mythos des Jugendzentrums weiter und wird durch das G12-Fest fortgeschrieben. Das erste Revival-Fest war 2005.

Olaf Konstantin Krueger


Leserinnen und Leser dieses Beitrags interessierten sich auch für diese blick-Artikel:
Öffnet externen Link in neuem FensterWaldkraiburger G12-Fest: Auto-Gaudi-Ralley fährt in die nächste Runde (09.04.2015)
Öffnet externen Link in neuem FensterCouponsystem für „Gelbe Säcke“ abgelehnt: Landkreis übernimmt Zusatzverteilung über Wertstoffhöfe (22.03.2018)
Öffnet externen Link in neuem FensterLandkreis Mühldorf startet Online-Wohnraumbörse: „Wichtiger Schlüssel zur Integration“ (14.03.2018)
Öffnet externen Link in neuem FensterNeue Verpackungsverwertung im Landkreis: „Gelbe Säcke“ sind nur noch gegen Coupon erhältlich (06.12.2017)
Öffnet externen Link in neuem FensterWaldkraiburg auf dem Weg zur „Fairtrade-Town“: „Die Welt besser machen“ (29.03.2017)
„Bürger schützen Bürger“: „Sicherheitswachtler“ für Waldkraiburg gesucht
Öffnet externen Link in neuem Fenster (09.03.2017)
Öffnet externen Link in neuem FensterLandschaftspflege im Thalhamer Moos: Waldkraiburger Praxisklasse entfernt Mähgut (22.11.2016)
Öffnet externen Link in neuem FensterHerausforderung Arbeitsmarktintegration: Wenn Flüchtlinge Arbeitskollegen werden sollen (13.10.2016)
Öffnet externen Link in neuem FensterZuwanderung von Asylsuchenden: Situation und Strategien in den Kommunen (07.06.2016)
Öffnet externen Link in neuem FensterLadensterben in der Region? Jede vierte bayerische Kommune ohne Lebensmittelmarkt (28.05.2016)
Öffnet externen Link in neuem FensterEntwicklungskonzept für Waldkraiburg: „Die Bürger begeistern“ (29.03.2016)

Aus unseren Regionen...