Foto: Sparkasse

15 junge Bankkaufleute feiern Ausbildungsabschluss bei der Sparkasse

09.03.2016

15 jungen Bankkaufleuten gratuliert die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling zu ihrer erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung. Traditionell überreichte Vorstandsvorsitzender Alfons Maierthaler bei einer Feierstunde am Mittag im Sparkassenhochhaus die Zeugnisse. Nach ihrer zweieinhalbjährigen Ausbildung sind die frischgebackenen Ausbildungsabsolventen in ihren Geschäftsstellen vor Ort nun feste Ansprechpartner im Service und in der Kundenberatung.

„Mit dem Abschluss ihrer Ausbildung haben sie die Weichen für den Start in ihre lebenslange Karriere gestellt“, begrüßte Maierthaler den Sparkassen-Nachwuchs. Mit der Ausbildung seien die jungen Bankkaufleute in einen neuen Lebensabschnitt eingetreten. „Sie haben einen großen Schritt gemacht und viele neue Erfahrungen gesammelt“, so der Vorstandsvorsitzende. Bereits während der Ausbildung übernehmen die Sparkassenmitarbeiter verantwortungsvolle Aufgaben in ihren Teams und stehen von Beginn an in Kontakt mit den Kunden. Maierthaler lobte die Ausbildungsabsolventen für ihr Engagement und ihr Durchhaltevermögen, insbesondere in der anspruchsvollen Prüfungszeit. „Sie haben alle bestanden“, verkündete Maierthaler und freute sich mit seinen Schützlingen.

Besonders hob Maierthaler die hervorragenden Leistungen der Sparkassen-Absolventen in der mündlichen Prüfung hervor. Acht von ihnen erzielten im „Praxistest“ eine 1 vor dem Komma. Doch auch im Schriftlichen erreichten die Prüflinge der Sparkasse gute Ergebnisse. „Das haben Sie souverän gemeistert“, lobte Maierthaler. Er dankte auch Kerstin Sorge, die diesen Ausbildungsjahrgang erstmals seit ihrem Antritt als Ausbildungsleiterin von Anfang bis Ende erfolgreich zum Abschluss führte.

Nach ihrer Ausbildung starten die jungen Bankkaufleute ihren weiteren Weg bei der Sparkasse, wo sie direkt in der Region Rosenheim vielfältige Karrieremöglichkeiten haben. Das einzigartige Weiterbildungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe ermöglicht ihnen, sich kontinuierlich weiterzubilden und über verschiedene Entwicklungspfade für vielfältige Positionen in der Sparkasse zu qualifizieren. „Wenn Sie die Leidenschaft für Ihren Beruf behalten und eine hohe Eigenmotivation mitbringen, werden sie es weit bringen“, gab Maierthaler den Absolventen mit auf den Weg.

Aus unseren Regionen...