Klavierabend mit Christoph Soldan
Foto: Scanner GmbH
Prospekt-Box Blickpunkt

Klavierabend mit Christoph Soldan

Christoph Soldan ist ein vielseitiger Künstler. Als Pianist und Dirigent ist er seit 30 Jahren weltweit unterwegs. Am Beginn seiner Karriere 1988 stand eine gemeinsame Tournee mit Leonard Bernstein, der sich folgendermaßen über den Künstler äußerte: „Ich bin beeindruckt von der seelischen Größe dieses jungen Musikers“.

Zum Beethoven-Jahr 2020, in dem der 250. Geburtstag des großen Komponisten gefeiert wird, hat Christoph Soldan ein Programm ausgewählt, das die Beziehungen des Komponisten zu seinen Förderern und Gönnern beleuchten soll. Aber auch persönliche Verhältnisse, z.B. zur Familie von Josephine Brunsvik, der er gleich mehrere Sonaten gewidmet hat, sind Thema des Abends.

Durch gelesene Texte, ergänzend zur Musik, behandelt er die zum Teil gegensätzlichen Charaktereigenschaften des Komponisten als ein Kaleidoskop unterschiedlicher Emotionen und schlägt dabei den Bogen von der mittleren Schaffensperiode bis zum Spätwerk Beethovens. Ein tiefgreifender Beitrag zum Beethovenjahr 2020 und zum Verständnis des großen Genius.

Das Konzert findet am Montag, 2. März, um 19.30 Uhr im Haus der Haus der Kultur in Waldkraiburg statt. Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen in der Region.

Weitere Veranstaltungstermine in der Region finden Sie hier.

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 08

Wasserburg

Wasserburg KW 08

Inntal

Inntal KW 08

Mangfalltal

Mangfalltal KW 08

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 08

Freizeit spezial

Freizeit spezial