Foto: Warner Bros.

Film-Tipp: Aus dem Nichts

10.01.2018

In nur einem Augenblick verändert sich Katjas Leben aus dem Nichts heraus für immer: Bei einem Anschlag explodiert eine Bombe und tötet ihren Ehemann und ihren Sohn. Katja ist völlig verzweifelt und denkt zunächst an Selbstmord. Es dauert nicht lange, bis die Polizei zwei Verdächtige als Täter für das Attentat ins Visier nimmt: ein junges Paar mit Neonazi-Hintergrund.

Um die Schuldigen nicht so leicht davonkommen zu lassen, nimmt Katja für ihre verstorbene Familie die Gerechtigkeit selbst in die Hand.

Regie: Fatih Akin, mit Diane Kruger, Denis Moschitto, Numan Acar, Ulrich Tukur,
FSK 12, 105 Min.

Soeben wurde der Film „Aus dem Nichts“ in den USA  ausgezeichnet mit dem Golden Globe für den besten nicht-englischsprachigen Film!

Andrea Hailer, soulkino

Aus unseren Regionen...