Foto: Prokino

Filmtipp: Tulpenfieber

21.08.2017

Das Amsterdam des Goldenen Zeitalters ist besessen von einer botanischen Sensation: der Tulpe. An den Grachten floriert der Handel mit den kostbaren Zwiebeln, die schon bald mehr wert sind als Diamanten.

Die Spekulanten an der Börse bieten horrende Summen für Exemplare, die sie noch nie zu Gesicht bekommen haben. Allerorten lässt eine fiebrige Goldgräberstimmung die Gefühle hochkochen. In diesen hitzigen Zeiten verliebt sich der Maler Jan van Loos in Sophia, die bildschöne Frau seines reichen Auftraggebers Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz).
Schon bei ihrer ersten Begegnung ist es um Jan und Sophie geschehen, die sich immer mehr in eine leidenschaftliche Affäre verstricken. Um gemeinsam in ein neues Leben aufzubrechen, schmieden sie mit Hilfe von Sophias Magd Maria einen überaus riskanten Plan.
Neben einem bestechlichen Arzt fehlen nur noch die nötigen Gulden für die Überfahrt in die neue Welt.
Am Ende hängt alles von einem kühnen Geschäft an der Tulpenbörse ab.
Mit der teuersten Zwiebel überhaupt – der Admiral Maria...
Regie: Justin Chadwick, mit Alicia Vikander, Dane DeHaan, Christoph Waltz; FSK 6, 107 Min.

In Justin Chadwicks Film bildet es den Hintergrund für leidenschaftliche Liebesgeschichten. In der niederländischen Geschichte beschreibt das „Tulpenfieber“ des 17. Jahrhunderts den Aufschwung und Fall eines „Goldenen Zeitalters” - und die Entwicklung einer Blume vom Objekt der Begierde hin zu einem nationalen Symbol.

Andrea Hailer, soulkino

Aus unseren Regionen...