Foto: Universum Film GmbH

Filmtipp: Valerian – die Stadt der tausend Planeten (3D)

17.07.2017

Valerian und Laureline sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Während der verwegene Frauenheld Valerian es auf mehr als nur eine berufliche Beziehung mit seiner schönen Partnerin abgesehen hat, zeigt ihm die selbstbewusste Laureline jedoch die kalte Schulter. Auf Anordnung ihres Kommandanten begeben sich Valerian und Laureline auf eine Sondermission in die atemberaubende, intergalaktische Stadt Alpha: einer Mega-Metropole, die Tausende verschiedener Spezies aus den entlegensten Winkeln des Universums beheimatet. Die siebzehn Millionen Einwohner von Alpha haben sich über die Zeiten einander angenähert und ihre Talente, Technologien und Ressourcen zum Vorteil aller vereint.
Doch nicht jeder auf Alpha verfolgt dieselben Ziele – tatsächlich sind im Verborgenen Kräfte am Werk, die alle Bewohner der Galaxie in große Gefahr stürzen könnten...
Regie: Luc Besson, mit Dane DeHaan, Cara Delevingne, Clive Owen, FSK 12, 138 Min.

Luc Besson der französische Regisseur, der uns Kultfilme wie „Leon – der Profi“ und „Das Fünfte Element“ in die Kinos brachte, hat mit Valerian – die Stadt der tausend Planeten ein absolutes Herzensprojekt auf den Weg gebracht.

Andrea Hailer, soulkino

Aus unseren Regionen...