Film-Tipp: 3 Tage in Quiberon

1981 verbringt der Weltstar Romy Schnei...

Frank Zappa Night mit „The Grandsheiks“

Mit dem Konzert der Band „Grandshei...

Previous
Next

Foto: re

CD-Tipp: Anne-Sophie Mutter

30.10.2015

Begeisterung, Leidenschaft und Konzentration prägten die Yellow Lounge von Anne-Sophie Mutter im Berliner Club Neue Heimat. Deutsche Grammophon und ZDF waren als Koproduzenten vor Ort, um das Ereignis aufzunehmen. „Bei der Yellow Lounge geht es darum, klassische Musik aus neuen Blickwinkeln zu präsentieren“, sagt die Künstlerin.

Das Album, das im August international erschienen ist, ist ein Meilenstein in der wegweisenden Reihe „Klassik im Club“ des gelben Labels. Zu hören sind Mutters Interpretationen von zwei Sätzen aus Vivaldis „Sommer“ und „Winter“ aus den Vier Jahreszeiten und Mutters erste DG-Aufnahme von Johann Sebastian Bachs Konzert für zwei Violinen – ihre Solopartner dabei sind junge Musiker von „Mutter’s Virtuosi“, dem Ensemble ihrer Stiftung. Anne-Sophie Mutters Yellow-Lounge-Auftritte in Berlins Neue Heimat durchbrechen Barrieren, die sonst so häufig die Klassik von anderen musikalischen Richtungen zu trennen scheinen. The Club Album – Live from Yellow Lounge erreicht jene Hörer, die offen sind für Musik, die im Moment der Inspiration entsteht.

Aus unseren Regionen...