Film-Tipp: 3 Tage in Quiberon

1981 verbringt der Weltstar Romy Schnei...

Frank Zappa Night mit „The Grandsheiks“

Mit dem Konzert der Band „Grandshei...

Previous
Next

Foto: re

Buchtipp: Unendlich der Augenblick

12.08.2016

Rosenheimer Autorin veröffentlicht „philosophischen Schizophrenie-Thriller“.

Der bildstarke Roman (Un)Endlich der Augen(-)Blick von Rosenheimer Autorin Sima Moussavian erscheint im Wiener Karina Verlag. Mit Anleihen an weltbekannte Literaturwerke, an verschiedene Genre und spirituelle Schriften geht die Geschichte für junge Erwachsene den Weg der Romantik-Epoche. Die angeliehenen Sinnhorizonte aus Gattungen, Zitaten und vorausgegangenen Literaturwerken erweitern sich gegenseitig und schaffen mit ihrer Vielschichtigkeit strukturelle Spannung, die vom Wechsel der Erzählsituation unterstützt wird.
 
Sima Moussavian wurde 1988 in München geboren. Sie wuchs im Rosenheimer Landkreis auf, wo sie heute noch lebt. Während ihres Studiums arbeitete sie als freie Texterin, Ghostwriterin und Film-Journalistin. 2011 veröffentlichte sie ihren Verschwörungsroman The Fringe Report. Im Jahr darauf wurde ihr Thriller Tauschgeschäfte verlegt. Mit 25 stellte sie die Arbeit an (Un)Endlich der Augen(-)Blick fertig und gewann das Interesse eines Kleinverlags. Zur Veröffentlichung kam es damals nicht, da die Autorin  an einer Halbseitenlähmung erkrankte. Ihre Genesung nahm 1,5 Jahre in Anspruch.

Aus unseren Regionen...