Landratsamt setzt solidarisches und verantwortungsvolles Handeln
Foto: Stadt Mühldorf a. Inn
Prospekt-Box Blickpunkt

Landratsamt setzt solidarisches und verantwortungsvolles Handeln

Nach Aussage der Experten geht es zum jetzigen Zeitpunkt darum, durch solidarisches und verantwortungsvolles Handeln die Verbreitung des Corona-Virus (Covid19) möglichst soweit zu verzögern, dass unser Gesundheitswesen dauerhaft in der Lage bleibt, ernsthaft Erkrankte angemessen zu versorgen.

Deshalb bittet das Landratsamt Mühldorf a. Inn darum, die folgenden Hinweise bei der Nutzung der Serviceleistungen im Landratsamt, den Bürgerbüros in Waldkraiburg, Haag und Neumarkt-St. Veit sowie den Kfz-Zulassungsstellen in Mühldorf und Waldkraiburg zu beachten:

– persönliche Behördengänge, die nicht zwingend erforderlich sind, nach Möglichkeit auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.
– bereits vereinbarte Termine nur dann wahrzunehmen, wenn sie sich gesund fühlen und sich in den letzten 14 Tagen nicht in einem Risikogebiet gemäß dem Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben.
– bevorzugt die telefonischen Beratungsmöglichkeiten sowie unser umfangreiches Onlineangebot zu nutzen.

Services und Ansprechpartner finden Sie auf der Internetseite des Landratsamtes online unter lra-mue.de.

Lesen Sie hier:
Polizei bittet um Online-Anzeigenerstattung
Corona-Maßnahmen der Stadtverwaltung Mühldorf!

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 27

Wasserburg

Wasserburg KW 27

Inntal

Inntal KW 27

Mangfalltal

Mangfalltal KW 27

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 27

Freizeit spezial

Freizeit spezial