Kastration beim Hund nur nach Einzelfallentscheidung

Nachbericht zum blick-Lesertelefon....

Der Gnadenhof KatzenTRaum braucht Ihre Hilfe

Der Bauernhof in Bruckmühl wird das neu...

Previous
Next

Familienleben

 
 
 

2018: Trauungen an besonderen Orten in...

27.11.2017

Auch im kommenden Jahr wird das Standesamt nicht nur im eigentlichen Trauungssaal in Westerndorf St. Peter, sondern auch im Städtischen Museum, in der Städtischen Galerie sowie im...Weiter

 
 
 

500stes Wasserburger Baby ist da!

16.10.2017

Am 27. September war es wieder so weit: das 500. Baby erblickte in der RoMed Klinik Wasserburg am Inn das Licht der Welt. Die glücklichen Eltern Melanie und Lukas Gruschka aus...Weiter

 
 
 

Weihnachtswunsch „Smartphone“: Worauf...

02.12.2014

Bei vielen Kindern steht Weihnachten ein Smartphone auf der Wunschliste ganz oben. Eltern stellen sich oft die Frage, ob sie diesem Wunsch nachkommen wollen. Gerade mit Blick auf...Weiter

 
 
 

Alle Jahre wieder: "Wir schenken uns...

01.12.2014

So regelmäßig, wie Weihnachten jedes Jahr wiederkehrt, werden auch Absprachen getroffen, sich zu diesem Fest nichts zu schenken. Und ebenso zyklisch werden solche Übereinkünfte...Weiter

 
 
 

Brief und Karte waren gestern!

26.11.2014

Deutschlands Briefträger dürfen sich auf eine besinnliche Weihnachtszeit freuen. Denn wie eine aktuelle Studie zeigt, die YouGov für web.de und gmx erhoben hat, will hierzulande...Weiter

 
 
 

Neue Familienpaten Wasserburg...

26.11.2014

In Wasserburg haben nun fünf weitere Familienpaten ihre Ausbildung beendet, so dass nun insgesamt zehn hoch motivierte Familienpaten bereit stehen. Der Kinderschutzbund Rosenheim...Weiter

 
 
 

Christkindlmarkt – Survival Guide für...

26.11.2014

Endlich ist es soweit: Die romantische Zeit auf Weihnachts- und Christkindlmärkten hat begonnen. Natürlich darf bei Glühwein und Feuerzangenbowle auch geflirtet werden. Wie es...Weiter

 
 
 

Beste Bildung von Anfang an

24.11.2014

Rund 50 Erzieher und Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen aus den Landkreisen Altötting, Mühldorf und Traunstein diskutierten mit SPD-Abgeordneten aus Land- und Bundestag den...Weiter

 
 
 

Hallo erst mal...

21.11.2014

Dass Konflikte durch Kommunikation und nicht durch Gewalt gelöst werden sollen, wird mit dem Welt-Hallo-Tag am 21. November verdeutlicht. Der Aktionstag wird auch World Hello Day...Weiter

 
 
 

Weihnachtszeit mit Lichterglanz

14.11.2014

Die Vorweihnachtszeit ist die schönste Zeit im ganzen Jahr, denn das ganze Haus erstrahlt im Weihnachtsglanz und Plätzchenduft macht sich breit. Lichterketten, Christbaumkugeln,...Weiter

 
 
 

Sprachen lernen hält Senioren fit

14.11.2014

Spezielle Sprachkurse stellen eher das Sprechen als die Grammatik in den Vordergrund. Eine fremde Sprache zu lernen, fordert das Gehirn in besonderer Weise. Und das gilt auch für...Weiter

 
 
 

Mehr Geburten in Bayern

11.11.2014

In Bayern ist die Zahl der Lebendgeborenen im Jahr 2013 gegenüber dem Vorjahr um 2,4 Prozent auf knapp 109.600 angestiegen. Wie das Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung...Weiter

 
 
 

Das Schulsystem ist durchlässig

11.11.2014

Wahl der Schulform sollte nicht überbewertet werden - Förderung ist wichtig Wenn sich die Wege der Schüler je nach Bundesland nach der vierten oder sechsten Klasse trennen, sind...Weiter

 
 
 

Wenn Eltern anfangen, schwierig zu...

06.11.2014

Die Pubertät ist für Kinder gleichermaßen eine schwierige Phase wie für Eltern. Viele Familien mit pubertierenden Kinder kennen diese Situation sehr gut: Kaum ist das Kind von der...Weiter

 
 
 

In drei von vier Familien sorgen...

05.11.2014

Laut einer repräsentativen Umfrage* sorgen in 76 Prozent der deutschen Familien Hausaufgaben zumindest hin und wieder für Streit. Um solche Diskussionen zu vermeiden, könne es...Weiter

 
 
 

Das 500. Baby in Aibling ist da

03.11.2014

Am 28. Oktober um 6.11 Uhr, zwei Wochen früher als letztes Jahr, war der Augenblick gekommen: Der kleine Ruben Schnil erblickte mit Hilfe von Frauenarzt und Geburtshelfer Dr....Weiter

 
 
 

Weisertwecken-Tradition wird in...

28.10.2014

Die Trachtlerinnen und Trachtler des Trachtenvereins „Lamstoana“ Frasdorf halten die Pflege des Weisertwecken-Brauchtums noch in altehrwürdiger Weise aufrecht. So machten sich die...Weiter

 
 
 

Deutsche glauben an die große Liebe

27.10.2014

Der mit Abstand größte Teil der Deutschen (87 Prozent) glaubt an die große Liebe, und ein Drittel (33 Prozent) hat das Glück, sie derzeit auch zu leben. Blickt man nur auf die in...Weiter

 
 
 

Kinder brauchen Zeit

24.10.2014

„Für eine gesunde Entwicklung Heranwachsender ist es neben dem Fördern und Fordern auch sehr wichtig, Zeit zum Nichtstun oder freie Zeit, in der nichts geplant ist, zu...Weiter

 
 
 

Stilles Gedenken bei Kerzenschein

21.10.2014

Es ist eine schöne Tradition, wenn Menschen an Gedenktagen wie Allerheiligen, Allerseelen oder Totensonntag eine Kerze anzünden. Das flackernde Licht spendet Trost und hält die...Weiter

 
 
 

Notdienstpläne der Apotheken jetzt...

21.10.2014

Jährlich leisten Deutschlands Apothekerinnen und Apotheker nahezu eine halbe Millionen Nacht- und Notdienste. Sie gewährleisten persönliche Versorgung rund um die Uhr. Unter...Weiter

 
 
 

Kita-Betreuungszeiten anpassen

20.10.2014

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat aktuelle Zahlen zu Fachkräften in der Kinderbetreuung und -erziehung veröffentlicht. Aus dem Bericht wird deutlich, dass der Ausbau der...Weiter

 
 
 

Auf Rügen können Familien Abenteuer...

17.10.2014

Mit Kindern ist der Ostseestrand der Insel im Herbst ideal! Wenn Familien noch kurzfristig verreisen möchten, müssen sie alle Details gut planen. Dazu gehört eine entspannte...Weiter

 
 
 

1.000ste Geburt in Rosenheim

15.10.2014

Am 9. Oktober erblickte um 20.35 Uhr Anes Aliu als 1.000ste Geburt im RoMed Klinikum Rosenheim das Licht der Welt. Der kleine Erdenbürger, der 50 cm groß ist und bei der Geburt...Weiter

 
 
 

25 Jahre „Kinder für Kinder in Rumänien“

13.10.2014

Eine langjährige Tradition, welche Kinderaugen zum Leuchten bringt, feiert Jubiläum! In diesem Jahr werden es 25 Jahre, dass der Freundeskreis Rumänienhilfe mit einer...Weiter

 
 
 

Seilbahn ist zulässig

07.10.2014

Schutz nicht nur für Kinder, sondern auch für deren Spielgeräte! Dass Kinderlärm von Spielplätzen in Deutschland im Regelfall juristisch nicht mehr als unzumutbare Ruhestörung...Weiter

 
 
 

Vor dem Date der Blick ins Netz

06.10.2014

Rund 60 Prozent der Deutschen recherchieren vor dem ersten Treffen im Internet oder Freundeskreis! Sie haben ein erstes Date und wundern sich, dass Ihr Gegenüber bereits weiß, wo...Weiter

 
 
 

Happy Birthday, Kinderfreizeit...

01.10.2014

Dass sich ein Sportverein um den Nachwuchs kümmert ist Vereinszweck. Dass ein Angebot für Kinder im Grundschulalter neben rein sportlichen Aktivitäten eine gute Idee ist,...Weiter

Bachmuscheln im Krebsbach: eine...

27.08.2018

Im Krebsbach bei Söchtenau lebt noch ein kleiner Restbestand der europaweit vom Aussterben bedrohten Bachmuschel (Unio crassus). Ursprünglich gab es im Krebsbach, in der Gunzenhamer Ache, der Murn und der Zillhamer Ache einen zusammenhängenden Bachmuschelbestand. Mittlerweile lebt die Population in der Murn getrennt von den Muscheln im Krebsbach. Was die entscheidende Ursache für die Trennung war, bleibt fraglich, denn der Lebenszyklus der Bachmuschel ist kompliziert: die Muschellarven leben einige Wochen als Parasiten in den Kiemen bestimmter Fischarten. Für eine erfolgreiche Fortpflanzung...

Weiter

ROLAND Rechtsschutz informiert: Ich bin...

27.08.2018

Ob Praktikum oder längerer Auslandsaufenthalt: Es gibt viele Gründe, seine Wohnung zwischenzuvermieten. Allein schon in Anbetracht der steigenden Mieten und der Wohnungsknappheit ist es sinnvoll, die eigene Wohnung über einen längeren Zeitraum nicht einfach leer stehen zu lassen. Damit man in Sachen Zwischenmiete rechtlich auf der sicheren Seite ist, erklärt ROLAND-Partneranwalt Felix Beer von der Kanzlei Besold Rechtsanwälte, was es zu beachten gilt. Wann ist die Zwischenmiete erlaubt?Niemand hat etwas von einem leer stehenden Zimmer: Mieter zahlen unnötig Geld und Wohnungssuchende bleiben...

Weiter

Aus unseren Regionen...