Wasservögel bitte nicht füttern!

Für viele Menschen gehört es zum So...

DAK-Gesundheit: 32 jugendliche Komasäufer im Kreis Mühldorf

Die Zahl alkoholbedingter Klinikauf...

Jede Menge verlängerte Wochenenden!

2018 gibt's wieder eine ganze Menge...

Das Auto ist nicht mehr der Deutschen „liebstes Kind“

Laut jüngsten Untersuchungen lässt ...

Previous
Next

Freizeit & Reisen

 
 
 

Sommerferien Zuhause

03.07.2017

Ein Elternleitfaden für eine entspannte Zeit ohne Langeweile! Freunde treffen, draußen spielen, Fernsehen: Laut einer aktuellen Studie* sind dies die Lieblingsbeschäftigungen von...Weiter

 
 
 

Sightseeing-Preis-Index: Diese Städten...

21.06.2017

Wer sich in seinem Urlaub für einen Städtetrip und nicht für den Strand entscheidet, erwartet in der Regel Kultur. Ob Museumsbesuch oder Schlossbesichtigung: Touristen, die in den...Weiter

 
 
 

Fotografieren bei Kälte

27.01.2015

Die zehn besten Tipps für die winterliche Fototour! Verschneite Winterlandschaften bieten zauberhafte Fotomotive - doch eisige Temperaturen machen nicht nur Mensch, sondern auch...Weiter

 
 
 

„Oma, radelst du wirklich nach Santiago“

26.01.2015

Rosenheimer Rentnerin radelt Jakobsweg und veröffentlicht Reisebericht! „Als mein Mann 2001 plötzlich und vollkommen unerwartet starb, bin ich in ein tiefes Loch gefallen. Noch...Weiter

 
 
 

Beschilderung für Radwegenetz

21.01.2015

Bis zum Frühjahr sollen im Landkreis Traunstein fast 1400 Kilometer Radwege ausgeschildert sein. Damit zum großen Rad-Opening am Samstag, 9. Mai auch wirklich alle Schilder...Weiter

 
 
 

Ein Jahr Schokoladenverzicht für die...

19.01.2015

Frauen stricken Schals, Männer springen aus Hubschraubern – was Deutsche in Singlezeiten für eine neue Beziehung tun würden! Knuddeln, Kuscheln & Co. ist die beste Medizin...Weiter

 
 
 

Neuer Fahrplan der Chiemseeringlinie

19.01.2015

Chiemsee-Regionskarte mit Fahrplan für 2015 kostenlos erhältlich! Der neue Fahrplan 2015 der Chiemseeringlinie, des Rad- und Wanderbusses rund um den Chiemsee, ist unter anderem...Weiter

 
 
 

Deutsche reisen gern allein

19.01.2015

Nicht nur das Land, sondern auch neue Leute kennenlernen – für 89 Prozent der Deutschen gehört das im Urlaub dazu. Damit liegen sie auf Platz drei unter den zehn europäischen...Weiter

 
 
 

Über 11 000 Krafträder mehr zugelassen

16.01.2015

Die Motorradbranche kann zufrieden sein. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 140 609 Motorräder und Scooter über 50 Kubikzentimeter Hubraum in neu zugelassen. Das sind über...Weiter

 
 
 

Firmen unterstützen Kletterprojekt mit...

16.01.2015

Der Erlös von knapp 900 Euro aus dem Firmenevent b2climb, das alljährlich in der Kletterhalle-Rosenheim am Ziegelberg stattfindet, gibt die Starthilfe für ein neu entstandenes...Weiter

 
 
 

Bayerns Fremdenverkehr erwartet neues...

12.01.2015

Nach den vorläufigen Ergebnissen des Bayerischen Landesamts für Statistik sind für das Jahr 2014 neue Höchststände bei den Gästeankünften und den Übernachtungen im Freistaat zu...Weiter

 
 
 

Trügerisches Eis

07.01.2015

Das Winterwetter hat dafür gesorgt, dass auf vielen Teichen und kleineren Seen in Bayern eine Eisfläche entstanden ist. Aber Vorsicht: Sie ist trügerisch und nicht tragfähig. Die...Weiter

 
 
 

Molkerei Bauer bei „Wer wird Millionär“

07.01.2015

Die Privatmolkerei Bauer aus Wasserburg zu Gast bei Günther Jauch: Barbara Stettner erspielte in der Sendung am Montag, 5. Januar, von „Wer wird Millionär?“ gemeinsam mit Florian...Weiter

 
 
 

Auf dem Pedelec durch den Winter

07.01.2015

Allein in Deutschland gibt es inzwischen 1,6 Millionen elektrisch unterstützte Fahrräder, so der Zweirad-Industrie-Verband. Die Freunde diese Pedelecs wollen oft auch im Winter...Weiter

 
 
 

Auf dem Schlitten zurück in die Kindheit

07.01.2015

Auf den Kufen eines Schlittens den Berg hinunter fahren ist nur etwas für Kinder? Falsch gedacht – Rodeln ist eine lustige Rutschpartie für Groß und Klein. Gemeinsam kann man...Weiter

 
 
 

Bei guten Vorsätzen gilt: nicht...

29.12.2014

Jedes Jahr das gleiche Spiel: In der Silvesternacht fassen viele Menschen gute Vorsätze fürs neue Jahr. Die einen wollen mit dem Rauchen aufhören und weniger Alkohol trinken,...Weiter

 
 
 

Skifahren im Alter? Na klar!

19.12.2014

Hans-Peter Wucherer ist vor kurzem 70 Jahre alt geworden. Ob er daran gedacht hat, mit dem Skifahren aufzuhören? Keine Sekunde. Und der langjährige Ausbilder im Deutschen...Weiter

 
 
 

Deutschland packt an Weihnachten die...

15.12.2014

Die große Mehrheit packt zu Weihnachten die Koffer: Mit stolzen 80 Prozent verreisen die Deutschen mehr als der europäische (58 Prozent) und der weltweite Durchschnitt (64...Weiter

 
 
 

Der Reiz des Wintergrillens

11.12.2014

Was man beim Brutzeln in der kalten Jahreszeit beachten sollte! Bis vor einigen Jahren wanderte der Grill spätestens im Oktober in den Keller oder in den Gartenschuppen - und...Weiter

 
 
 

Wirtshaustradition in Gefahr?

08.12.2014

500 Dorfwirtschaften, so hat eine Studie ergeben, verschwinden jedes Jahr von der bayerischen Landkarte. Für den Präsidenten des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes,...Weiter

 
 
 

Untypische Wintersport-Orte

02.12.2014

Ski-Abfahrten abseits bekannter Pisten. Sie haben schon alle europäischen Skipisten besucht und möchten mal wieder etwas Neues sehen? Kein Problem – wir verraten atemberaubende...Weiter

 
 
 

Ausschau nach dem Christkind

02.12.2014

Während sich der 1. Advent in den Orten unserer Region trist und nebelverhangen zeigte, konnte man wie hier auf der Kampenwand noch mal so richtig die Sonne tanken. Alles hinter...Weiter

 
 
 

Höslwanger kümmern sich um Erhalt des...

10.11.2014

Ein weithin sichtbares Wahrzeichen des Chiemgaues ist das große Kreuz auf der Kampenwand oberhalb von Aschau i. Chiemgau. Dieses wurde vor über 60 Jahren aus Dankbarkeit für gute...Weiter

 
 
 

Clever Urlaub nehmen 2015

05.11.2014

Clever Urlaub nehmen in 2015? Das kommende Jahr gibt für schlaue Arbeitnehmer bedauerlicherweise zwar nicht ganz so viel her wie 2014…..aaaaaaber, wer intelligent plant, dem...Weiter

 
 
 

Ein Transport mit Hindernissen

04.11.2014

Das Wickie-Schiff ist endlich in Rosenheim! Ein 14 Tonnen schweres Wikinger-Schiff aus Holz, ein Transport mit Hindernissen und eine Stadtgärtnerei als trockener Hafen: das...Weiter

 
 
 

Wandervergnügen auf höchstem Niveau

28.10.2014

Sieben deutsche Regionen bilden das neue Netzwerk "PremiumWanderWelten". Wandern liegt im Trend. Besonders viel Spaß macht das Wandern auf zertifizierten Premiumwegen....Weiter

 
 
 

„SalzAlpenSteig“ ab sofort begehbar

27.10.2014

Neuer bayerisch-österreichischer Fernwanderweg mit Start- bzw. Zielpunkt in der Region Chiemsee-Alpenland! Facettenreiche Natur, herrliche Seen und uralte Salzgebiete verschmelzen...Weiter

 
 
 

Der Winter am Kitzsteinhorn hat begonnen

20.10.2014

Exzellenter Wintersport und Schneesicherheit bis 3.029 Meter Höhe! Auf den Winter am Kitzsteinhorn kann man sich verlassen. In Österreichs traditionsreichem Gletscherskigebiet hat...Weiter

„Hoch emotionale Diskussion“:...

07.02.2018

Die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für kommunale Straßen sollen in Bayern abgeschafft werden. Ein von den Freien Wählern (FW) initiiertes Volksbegehren bezweckt, einen Gesetzentwurf zur Aufhebung der Erhebungspflicht zu unterstützen. Ziel ist, 25.000 Unterschriften bis März zu erreichen. Für Hubert Aiwanger, FW-Fraktionschef im bayerischen Landtag, ist die Straßenausbaubeitragssatzung, kurz: Strabs, nicht nur ein Wort-Ungetüm: Manche Anwohner müssten sich mit bis zu sechsstelligen Beträgen am Ausbau der Straßen beteiligen - ohne Mitspracherecht und ohne erkennbare Vorteile für die...

Weiter

Keine vierbeinigen Malteserhelfer mehr

31.01.2018

Die Malteser in Rosenheim steigen aus der Rettungshundearbeit aus. Dies teilte der kommissarische Beauftragte der Malteser in Rosenheim Horst Rapphahn Anfang der Woche mit. Der Schwerpunkt der ehrenamtlichen Malteser Dienste liegt in Rosenheim im Katastrophenschutz und Sanitätsdienst. Die Rettungshundearbeit lasse sich inhaltlich und organisatorisch nur mit hohem Aufwand in die Organisationsstruktur einbinden, so Rapphahn. Um die Ressourcen zu bündeln und sich auf die Schwerpunktdienste konzentrieren zu können, habe man entschieden, die Rettungshundestaffel aufzugeben. Die ehrenamtlichen...

Weiter

Aus unseren Regionen...