Wasservögel bitte nicht füttern!

Für viele Menschen gehört es zum So...

DAK-Gesundheit: 32 jugendliche Komasäufer im Kreis Mühldorf

Die Zahl alkoholbedingter Klinikauf...

Previous
Next

Damit Ihnen kein Extraurlaub durch die Lappen geht, haben wir schon planerisch vorgearbeitet. Foto: Bufalino

Jede Menge verlängerte Wochenenden!

11.12.2017

2018 gibt's wieder eine ganze Menge Feiertage, die besonders günstig liegen. Geschicktes Planen lohnt sich also! Damit Ihnen kein Extraurlaub durch die Lappen geht, haben wir schon planerisch vorgearbeitet.

Eine tolle Nachricht vorweg: 2018 liegt kein einziger Feiertag auf einem Sonntag. Wenn Sie gut geplant haben, haben Sie in diesem Jahr schon ab dem 23. Dezember 2017 Urlaub und machen mit nur 7 Urlaubstagen 16 Tage frei - bis zum 7. Januar 2018.

Gleich mal den Weihnachtsurlaub 2018 einloggen!

Unser Tipp: Lassen Sie sich schon bald Ihren Jahresendurlaub für Dezember 2018 bewilligen. Ab dem 22. Dezember können Sie ebenfalls mit 7 Urlaubstagen 16 Tage frei haben.

Günstige Feiertage.

Feiertage wie der 1. Mai (Dienstag), Christi Himmelfahrt (10. Mai – Donnerstag) und Allerheiligen (1. November - Donnerstag) liegen 2018 so günstig, dass mit einem Brückentag ein herrlich verlängertes Wochenende rausspringt. Für Mariä Himmelfahrt am Mittwoch,15. August, müssen Sie zwei Urlaubstage investieren. Allerdings gilt dieser Feiertag nur in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung.

Dann kommt der 3. Oktober an einem Mittwoch – auch hier lockt ein verlängertes Wochenende. Die Weihnachtsfeiertage liegen 2018 auch günstig. Heiligabend fällt auf einen Montag, also noch genügend Zeit einzukaufen und dann entspannte Feiertage am Dienstag und Mittwoch zu genießen. Der 1. Januar liegt 2019 auf einem Dienstag. Das bedeutet, neun Tage frei für nur drei Urlaubstage! 

nb

Aus unseren Regionen...