Previous
Next

Steuer & Recht

 
 
 

Unwetterschäden von der Steuer absetzen

16.08.2017

Blitz, Starkregen und Hagelschlag: Unwetterbedingte Schäden an Häusern und Wohnungen machen in diesem Sommer wieder vielen Bundesbürgern zu schaffen. Kleiner Lichtblick: Oft hilft...Weiter

 
 
 

Monatskarte: Steuerfreie Erstattung...

11.07.2017

Der Arbeitgeber kann seinem Arbeitnehmer die Fahrtkosten für eine Geschäftsreise steuerfrei erstatten. Das gilt auch dann, wenn der Arbeitnehmer dafür eine Monatsfahrkarte...Weiter

 
 
 

Schmerzensgeld für fehlerhaftes Tattoo

15.04.2014

Richter: Nacherfüllung unzumutbar aufgrund verlorenen Vertrauens. Patzt der Tätowierer bei seiner Arbeit auf der Haut, muss sich der Geschädigte nicht auf das Angebot einlassen,...Weiter

 
 
 

30 km/h auf der Autobahn: Führerschein...

09.04.2014

Richter: Altersbedingte Mängel zum Führen eines Kraftfahrzeuges! Ein über 90 Jahre alter Autofahrer wurde zu Recht zur Fahreignungsprüfung zitiert, als er auf der Autobahn mit...Weiter

 
 
 

Hier gilt die StVO – oder doch nicht?

08.04.2014

Vorfahrtsregeln, Fahrtrichtung und Geschwindigkeit – wie sich Autofahrer im Straßenverkehr zu verhalten haben, ist in der Straßenverkehrsordnung (StVO) festgeschrieben. Doch...Weiter

 
 
 

Auch Flohmarkt-Verkäufer haften für...

08.04.2014

Die Vase auf dem Flohmarkt war ein echtes Schnäppchen. Erst nachdem das Porzellan über den Tapeziertisch gegangen ist, fällt dem Neubesitzer auf: An einigen Stellen ist die Lasur...Weiter

 
 
 

Zu hohe Rundfunkgebühr?

08.04.2014

Seit einem Jahr ist die neue Rundfunkgebühr in Kraft. Der BDS Bayern rät Selbständigen und mittelständischen Unternehmern, die bei der Einzugszentrale gemeldeten Mitarbeiter genau...Weiter

 
 
 

Streitende Eltern müssen nicht zur...

07.04.2014

Richter: Hoheitlicher Zwang zur Stärkung elterlicher Kooperationsfähigkeit nicht vorgesehen. Geraten getrennt lebende Eltern beim Sorgerecht für ihr Kind in Streit, können sie...Weiter

 
 
 

Das ändert sich im April

01.04.2014

Das erste Quartal von 2014 ist schon vorbei, das zweite bringt einige gesetzliche Neuerungen. Was sich im April für die Bundesbürger ändert: Das Schlimmste zuerst: Der Strom wird...Weiter

 
 
 

Ärger im Pflanzenparadies?

31.03.2014

Laue Frühlingsluft und länger werdende Tage machen Lust auf lauschige Stunden auf Balkon und Terrasse. Viele Freisitze werden deshalb jetzt für den Sommer vorbereitet. Doch nicht...Weiter

 
 
 

„Wilde Ehe“ richtig absichern

28.03.2014

Die offenen Flanken einer „wilden Ehe“ werden unterschätzt. Sie bietet nicht den gleichen Schutz wie die Ehe. Wer trotzdem ohne Trauschein gemeinsam alt werden möchte, muss diese...Weiter

 
 
 

Arbeitsverweigerung wegen zu niedrigem...

18.03.2014

Ein Streit um Lohnansprüche berechtigt den Arbeitnehmer nicht, die Arbeit zu verweigern. Es droht ihm dann eine außerordentliche oder ordentliche Kündigung. Ein Unternehmen...Weiter

 
 
 

Bellende Hunde beißen nicht!

17.03.2014

Wäre sich ein oberfränkischer Radfahrer der Volksweisheit „Bellende Hunde beißen nicht“ bewusst gewesen, hätte er möglicherweise einen schweren Sturz mit seinem Gefährt vermeiden...Weiter

 
 
 

Paketzusteller fälscht Unterschrift

17.03.2014

Unterschreibt ein Paketzusteller im Namen des eigentlichen Empfängers digital für ein Paket, begeht er keine Urkundenfälschung, da die Unterschrift digital gespeichert wird. Auch...Weiter

 
 
 

Überstunden sind detailliert...

17.03.2014

Wer Überstunden geltend machen möchte, muss im Zweifel vortragen können, wann genau und warum sie geleistet wurden. Erst nach Ende einer zehnjährigen Anstellung pauschal...Weiter

 
 
 

Rotlichtverstoß mit Fahrrad in...

17.03.2014

Gericht: Kein Spielraum für eine Verwarnung. Ein Fahranfänger, der mit einem Fahrrad einen Rotlichtverstoß begeht, muss damit rechnen, dass er ein Aufbauseminar angeordnet...Weiter

 
 
 

11 669 Streitfälle vor den...

17.03.2014

Die bundesweit 130 Kfz-Schiedsstellen wurden im vergangenen Jahr stärker gefordert. Insgesamt 11 669 Anträge von Werkstattkunden und Gebrauchtwagenkäufern bedeuten einen Zuwachs...Weiter

 
 
 

Kündigung wegen Steuerhinterziehung

14.03.2014

Wer durch eine gesetzwidrige Abrechnungspraxis Steuern hinterzieht, muss mit seiner Kündigung rechnen. Das gilt auch dann, wenn der Vorgesetzte diese Abrechnungspraxis...Weiter

 
 
 

Mietminderung bei Lärm?

14.03.2014

Knapp die Hälfte der Deutschen fühlt sich von ihren Nachbarn gestört. Lärm spielt dabei eine große Rolle. Egal, ob es sich um die staubsaugende Nachbarin, das Gitarrenspiel aus...Weiter

 
 
 

Keine Kündigung wegen Surfen am...

12.03.2014

Surft ein Auszubildender am Arbeitsplatz im Internet und wird daraufhin außerordentlich gekündigt, ist die Kündigung nur dann rechtens, wenn der Arbeitgeber detailliert vorträgt,...Weiter

 
 
 

Mündliche Arbeitsplatz-Zusage...

11.03.2014

Wird dem Arbeitnehmer im Gespräch zur Unterzeichnung des Arbeitsvertrages versichert, er müsse sich um seinen Arbeitsplatz keine Sorgen machen, so hat diese Äußerung keine...Weiter

 
 
 

Abo-Fallen: Bundesgerichtshof...

10.03.2014

Der Bundesgerichtshof bestätigt Verurteilung wegen versuchten Betruges durch Betreiben so genannter "Abo-Fallen" im Internet. Das Landgericht Frankfurt am Main hat den...Weiter

 
 
 

Homeoffice: Was ist rechtlich zu...

10.03.2014

Das Arbeiten zu Hause verspricht viele Freiheiten. Daher sind nicht nur Selbstständige gern im Homeoffice tätig, sondern auch abhängig Beschäftigte. Einen Rechtsanspruch auf...Weiter

 
 
 

Firmen kämpfen gegen Yelp

05.03.2014

Unternehmer in ganz Deutschland kämpfen gegen Yelp. Das Bewertungsportal im Internet lässt positive Stimmen verschwinden und verfälscht so die Bewertungen vieler Ladenbesitzer und...Weiter

 
 
 

Unionsbürger können bei der Europawahl...

03.03.2014

Momentan laufen die Vorbereitungen für die Kommunalwahl auf Hochtouren. Doch auch schon für die Europawahl, die am 25. Mai stattfindet, beginnen die Vorbereitungen. Unionsbürger...Weiter

 
 
 

Gut kuriert und noch gespart

03.03.2014

Mit ärztlicher Bescheinigung können Kuren abgesetzt werden! Kosten für Bade- und Heilkuren können als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend gemacht werden, wenn vor der...Weiter

 
 
 

Vermieter muss Post aushändigen

28.02.2014

Zieht der Mieter aus und kommt noch Post an der alten Adresse an, so muss der Vermieter seinen Ex-Mieter darüber informieren und ihm ermöglichen, die Briefe auch abholen zu...Weiter

 
 
 

Finanzspritze für Kinder in Ausbildung

28.02.2014

Viele Kinder beginnen früher auf eigenen Beinen zu stehen, als es manchen Eltern lieb ist. Noch bis zum Ende der Ausbildung ihrer Sprösslinge greift der Staat den...Weiter

Vorsorge ist besser als Nachsorge

24.07.2018

Beim Umwelt- und Gesundheitstag der Molkerei MEGGLE hatten die Mitarbeiter die Chance, den eigenen Körper während der Arbeitszeit auf „Herz und Nieren“ prüfen zu lassen. Über 250 MEGGLE-Mitarbeiter nutzten das große Angebot: Ob Beweglichkeitscheck, Ernährungsberatung oder eine Herzstressmessung. Mit der Teilnahme unterstützten die Angestellten ebenso einen guten Zweck, diesmal erstmals den Wasserburger Wunschbaum. „Natürlich liegt es in erster Linie in der Verantwortung jedes Einzelnen, sich um die eigene Gesundheit zu kümmern. Der Arbeitgeber kann aber seine Mitarbeiter regelmäßig für...

Weiter

Mögliche autofreie Hofstatt erhitzt...

10.07.2018

In Wasserburg am Inn schlagen die Wellen hoch: Altstadtbewohner wollen „aus Angst um unsere Kinder“ die verkehrsberuhigte Hofstatt für den Autoverkehr an Wochenenden gesperrt wissen – der Wirtschaftsförderungsverband (WFV) hingegen befürchtet dadurch eine „Katastrophe für unsere Geschäfte“. Der Forderung nach Wochenendsperrung Ausdruck verleihend haben die Anwohner dem Stadtrat in der Bürgersprechstunde 459 Unterschriften überreicht. Bürgermeister Michael Kölbl (SPD) stellte daraufhin den Test einer Teilsperrung in Aussicht. Davor warnt der WFV in einem Offenen Brief an Bürgermeister und...

Weiter

Aus unseren Regionen...