Foto: Olaf Konstantin Krueger
Prospekt-Box Blickpunkt

Tierwelt

Sie finden eine Hummel im Garten oder auf der Wiese und würden gerne wissen, welche Art es ist? Über das Hummeltelefon können Sie das herausfinden. Fotografieren Sie den kleinen Brummer und schicken Sie das Bild per WhatsApp an 01 51/18 …

Zum Tierarzt oder in den Urlaub: Tipps zum entspannten Transport von Katzen. Es soll Katzen geben, die gerne verreisen und freiwillig in ihre Transportbox klettern. Doch in der Regel zeigt sich ein anderes Bild: Die Katze sträubt sich mit allen …

Wer sich fürs neue Jahr vorgenommen hat, etwas für den Naturschutz zu tun, kann den Vorsatz kommendes Wochenende in die Tat umsetzen: vom 4. bis 6. Januar findet die „Stunde der Wintervögel“ in Bayern bereits zum 14. Mal statt. Der …

Nachbericht zum blick-Lesertelefon. Bei der Entscheidung, ihren Hund kastrieren zu lassen, spielt für viele Hundebesitzer das Ziel eine Rolle, unerwünschte Verhaltensweisen ihres Vierbeiners zu beeinflussen. Doch das Tierschutzgesetz zieht enge Grenzen für eine Kastration von Hunden, handelt es sich dabei …

Über 500 Forellen, 200 Hechte und 20 Äschen hat der Kreisfischereiverein Bad Aibling vom durchwatbaren Triftbach-Kanal im Bereich der Marktgemeinde Bruckmühl in die Mangfall umgesetzt. Für das arbeitsaufwendige Abfischen des zehn Kilometer langen Streckenabschnitts zwischen Bruckmühl und Feldkirchen-Westerham benötigten die …

Der Bauernhof in Bruckmühl wird das neue Zuhause für die Katzen im Gnadenhof in Bad Feilnbach. Zwar ist der Hof stark sanierungsbedürftig, aber er strahlt bereits jetzt genau das aus, was wir haben wollten. Ein gemütliches Haus mit heimeliger Atmosphäre, …

Im Krebsbach bei Söchtenau lebt noch ein kleiner Restbestand der europaweit vom Aussterben bedrohten Bachmuschel (Unio crassus). Ursprünglich gab es im Krebsbach, in der Gunzenhamer Ache, der Murn und der Zillhamer Ache einen zusammenhängenden Bachmuschelbestand. Mittlerweile lebt die Population in …

Sie kennen das als Hundehalter? Es ist Sommer, es ist heiß, alles strömt zu den wunderschönen Badeseen unserer Region ¬und Sie sitzen mit Ihrem Liebling auf vier Pfoten zuhause und denken: „Hm, und wir, Bello und ich, wo gehen wir …

In diesem Jahr wurde der bayerische Tierschutzpreis Tierheimen zugedacht, die von gemeinnützigen Vereinen privat betrieben werden. Die Aufnahme und Versorgung von hilfsbedürftigen Tieren sowie die Vermittlung an neue verantwortungsbewusste Tierhalter verdient in den Augen des bayerischen Staatsministeriums für Umwelt- und …

Auf alle Fragen von Imker-Neulingen wird bei dieser Schulung am Samstag, 24. Februar, von 14 bis 17 Uhr, als auch Sonntag, 25. Februar, von 9 bis 12 Uhr eingegangen. Die Teilnehmer erfahren alles, von der Eignung zum Imker, dem richtigen Standort für die Bienenvölker …

Die Malteser in Rosenheim steigen aus der Rettungshundearbeit aus. Dies teilte der kommissarische Beauftragte der Malteser in Rosenheim Horst Rapphahn Anfang der Woche mit. Der Schwerpunkt der ehrenamtlichen Malteser Dienste liegt in Rosenheim im Katastrophenschutz und Sanitätsdienst. Die Rettungshundearbeit lasse …

Da die bisherige kostenfrei zur Verfügung gestellte Unterkunft der Igelstation nicht mehr standardgemäß ist, braucht die Igelauffangstation  des Tierschutzverein Bruckmühl   und Umgebung e. V. nun dringend ein neues Zuhause.   Im Moment befinden sich um die 80 Igel auf der …

Für viele Menschen gehört es zum Sonntagsspaziergang an Fluß oder See dazu: die traditionelle Fütterung der Enten mit altem Brot. Oft werden auch Schwäne oder Blesshühner gleich „mit versorgt“. Doch genau darin liegt eine große Gefahr für die Wasservögel, denn …

In diesen Tagen ging auf dem Samerberg der 70. Almbauerntag des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern zu Ende. Dabei stellte der bisherige Geschäftsführer und nunmehrige Ehren-Geschäftsführer Michael Hinterstoißer eine neue Warnschild-Aktion mit folgenden Worten vor: "Gleich zu Beginn der Almzeit erreichte uns …

Wo ist Hündin „Enya“? Seit über zwei Jahren sucht Elisabeth Paffinger aus Kolbermoor nun ihren geliebten Vierbeiner – ohne Erfolg. Jetzt bekommt sie Unterstützung von tierlieben „Hells Angels“, dem Tierschutzverein „Hilfe für Pfoten e.V. Stuttgart“ und vielen hundert Tierfreunden im …

Kaum wird der Obstkuchen beim Picknick im Grünen ausgepackt, dauert es nicht lange und sie kommen in Scharen angeflogen: Wespen, Bienen und Co. Einige Menschen reagieren mit Angst und hektischem Händefuchteln auf die Tiere, die nicht zu den beliebtesten Lebewesen …

BayernNetzNatur-Projekt gibt dem selten gewordenen Tier eine Chance. In einer kleinen verstreuten Population der  bayernweit vom Aussterben bedrohten Bachmuschel in der Murn gibt es Nachwuchs. Dr. Katharina Stöckl von der Muschelkoordinationsstelle Bayern spricht von einer großartigen Nachricht. Damit die Zahl …

Ein eigenes Haustier ist für viele Kinder immer noch der größte Herzenswunsch, und die Vorteile, mit Tieren aufzuwachsen, sind durch zahlreiche Studien belegt: Kinder üben so, Verantwortung zu übernehmen, und ihr Lernvermögen wird gesteigert. Auch als Seelentröster leisten sie oft …

Hundekot und Tüten gehören in den Mülleimer – Kontrollen werden verschärft! Die landwirtschaftlichen Flächen und Wege, insbesondere am Stadtrand von Rosenheim, werden ganzjährig von zahlreichen Hundehaltern für einen Spaziergang mit ihren Vierbeinern genutzt. Leider kommt es dabei regelmäßig zu Konflikten …

Vermisst: kleiner, grau-brauner Vogel, auch Spatz genannt! Dem Haussperling im Freistaat geht es schlecht. Vor allem in Großstädten und Stadtzentren tschilpen kaum mehr Spatzen. „Der Haussperling findet in bayerischen Städten immer weniger Brutmöglichkeiten und Nahrung für die Jungvogelaufzucht“, erklärt Lorena …

Nicht nur wir Menschen freuen uns auf Sonnenlicht und frisches Grün. Auch die Natur erwacht und mit ihr alles, was so kreucht und fleucht, aber nur, wenn die Temperaturen stimmen. Ganz vorn mit dabei: die Zecke. In Deutschland reicht die …

Waldkauz-TV: Eine LBV-Webcam im Allgäu zeigt den Vogel des Jahres 2017 ab sofort live bei der Brut und Aufzucht seiner Jungen. Nach dem Schlüpfen wiegen sie 28 Gramm und sehen aus wie kleine Federkugeln: junge Waldkäuze. Brut und Aufzucht des …

Für alle Geflügelhalter in Stadt und Landkreis Rosenheim bleibt die Aufstallpflicht bis auf weiteres in Kraft. Auch die Durchführung von Börsen und Märkten mit Geflügel oder Vögeln kann nach wie vor nicht gestattet werden. Michael Helbing, der Leiter des Staatlichen …

Vögel, die bei uns überwintern, können am Futterhaus oder beim Spaziergang gut beobachtet werden. „Achten Sie einmal auf die Schnäbel: Sie verraten, was Vögel fressen“, sagt Peer Cyriacks, Ornithologe der Deutschen Wildtier Stiftung. Die Natur hat jedem Vogel das passende …

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 12

Wasserburg

Wasserburg KW 12

Inntal

Inntal KW 12

Mangfalltal

Mangfalltal KW 12

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 12

Auto Blick

Auto Blick