Lebensretter waren im Einsatz
Die Wasserwacht hat einem Badegast in der Schulschwimmhalle Waldkraiburg das Leben gerettet. Pressefoto
Prospekt-Box Blickpunkt

Lebensretter waren im Einsatz

Regelmäßig sichern die Rettungsschwimmer der Wasserwacht Waldkraiburg, abwechselnd mit den Mitarbeitern der Stadtwerke, das öffentliche Schwimmen in der Schulschwimmhalle Waldkraiburg ab. Das es auch in einem kleinen Hallenbad wichtig ist hier stets ein wachsames Auge auf die Badegäste zu haben, zeigte sich am vergangenen Samstag.

Hier überschätzte ein junger Erwachsener seine Schwimmfähigkeit und geriet kurzzeitig im tieferen Bereich des Beckens in Panik und drohte hier unterzugehen. Durch das schnelle und sofortige Eingreifen eines Rettungsschwimmers der Wasserwacht Waldkraiburg konnte schlimmeres verhindert und der Verunglückte unverletzt aus dem Wasser gerettet werden. Die Wasserwacht Waldkraiburg bedankt sich ausdrücklich bei allen Mitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement.

Möchten auch Sie lernen, wie man sich im Notfall richtig verhält? Ab Dienstag, 26. März, bietet die Wasserwacht Waldkraiburg wieder einen Lehrgang zum Deutschen Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) an. Sie wollen selbst aktives Mitglied werden? Kein Problem – nehmen Sie Kontakt mit der Wasserwacht Waldkraiburg auf!

Für weitere Infos zum Lehrgang sowie einer Mitgliedschaft wenden Sie sich per E-Mail an Rumpf.Raphael@kvmuehldorf.brk.de

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 24

Wasserburg

Wasserburg KW 23

Inntal

Inntal KW 24

Mangfalltal

Mangfalltal KW 23

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 23

Auto Blick

Auto Blick

Freizeit spezial

Freizeit spezial