Afrikaner im Lkw-Auflieger versteckt

Die Bundespolizei hat am Dienstag, ...

Geburtenrekord in Wasserburg!

Am 30. Dezember war es so weit: das...

„Unsere Welt braucht Kunst!“

Landkreis Rosenheim verlieh Kulturp...

Waldkraiburg erhält „Fair Trade“-Siegel

Als 513. Stadt in Deutschland und 1...

„Drüber reden hilft“ – Jugendliche beraten Jugendliche

„Danke, dass Du mir zugehört hast!“...

Previous
Next

Im Vortrag am 18. Januar um 20 Uhr kommt Erzieherin Rita Voggenauer im Kindergarten Sonnenschein, Kirchweg 1 in Stephanskirchen den Ursachen und Hintergründen von kindlichen Ängsten auf die Spur. Foto: Kinderschutzbund

Das Monster unterm Bett

08.01.2018

Ob es das Monster unter dem Bett ist oder die Angst vor bestimmten Personen – manche Ängste ihrer Kinder können Eltern nur schwer nachvollziehen.

Im Vortrag am 18. Januar um 20 Uhr kommt Erzieherin Rita Voggenauer im Kindergarten Sonnenschein, Kirchweg 1 in Stephanskirchen den Ursachen und Hintergründen von kindlichen Ängsten auf die Spur.

Sie widmet sich der Frage, wie Eltern die Ängste ihres Kindes besser verstehen und ihm wirksam helfen können. Außerdem erklärt sie, wie die Eltern angsterzeugendes Erziehungsverhalten erkennen und verändern können. Die Kosten belaufen sich auf fünf Euro. Weitere Informationen bei Rita Voggenauer, Tel. 0151-28048106, im Kindergarten Sonnenschein und Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Aus unseren Regionen...