Auszeichnung für Kraiburger Wissenschaftler

Fabian Klose mit dem Carl-Erdmann-P...

Den Raublingern stinkt’s!

Seit einigen Tagen sorgt die Kläran...

Der Gnadenhof KatzenTRaum braucht Ihre Hilfe

Der Bauernhof in Bruckmühl wird das neu...

Previous
Next

Foto: Achatz

Neues Unterrichtsfach an Stadtsing- und Musikschule

07.01.2014

Dank der Unterstützung einer Sparkassenmitarbeiterin kann die Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor ein neues Unterrichtsfach anbieten: Im Kurs „ETI Elektronische Tasteninstrumente/Neue Medien“ lernen Kinder ab der 2. Klasse mit Hilfe von Keyboards und Musiksoft- bzw. -hardware Songwriting, das Produzieren von Hörspielen oder Filmmusik, Sounddesign und Ensemblespiel.

Sparkassenmitarbeiterin Alexandra Frank, selbst aktive Musikerin im Akkordeonorchester Kolbermoor, erfuhr von den Plänen der Musikschule und reichte im Rahmen des Sparkassenmitarbeiter-Wettbewerbs der Sparkassenstiftungen einen Fördervorschlag ein. Das moderne Angebot überzeugte Martin Schwegler, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftungen, sofort: „Das Fach wird nur an wenigen Hochschulen in Deutschland angeboten.

Der vorbereitende Kurs an der Stadtsting- und Musikschule Kolbermoor ist richtungsweisend und bayernweit einzigartig.“ Die Sparkassenstiftung Zukunft für den Landkreis Rosenheim förderte das Projekt, das den 3. Preis im Sparkassenmitarbeiter-Wettbewerb gewann, mit einem Zuschuss über 1.500 Euro für die Anschaffung vom PC, Beamer und Leinwand.

Als Dankeschön gaben die jungen Kursteilnehmer und  Lehrer Gunter Sotier (l) Musikschulleiter Günther Obermeier (2. v. l.), Martin Schwegler und Alexandra Frank eine Kostprobe ihres selbst komponierten Dance-Stücks.

Aus unseren Regionen...