Auszeichnung für Kraiburger Wissenschaftler

Fabian Klose mit dem Carl-Erdmann-P...

Den Raublingern stinkt’s!

Seit einigen Tagen sorgt die Kläran...

Der Gnadenhof KatzenTRaum braucht Ihre Hilfe

Der Bauernhof in Bruckmühl wird das neu...

Previous
Next

Die beratenden Coaches mit Roland Meier, Betriebswirtschaftlicher Berater der HWK für München und Oberbayern (4. v.l.), und Sonja Gehring, Betriebswirtschaftliche Beraterin der IHK für München und Oberbayern (8. v.l.), im Haberkasten Mühldorf. Foto: Landratsamt Mühldorf am Inn

„Zirkeltraining für Gründer“ im Haberkasten: Ansturm auf die Berater

04.10.2016

„Ich habe fast drei Stunden durchgeredet“, berichtet Harald Wagner, Leiter der Businessplan-Wettbewerbe Südostbayern und einer von 14 Beratern beim „Zirkeltraining für Gründer“ in den Haberkasten Mühldorf: Zum zweiten Mal hatten die IHK für München und Oberbayern, die Wirtschaftsförderungen der beiden Landkreise Mühldorf und Altötting und die Handwerkskammer für München und Oberbayern zum Intensivdialog eingeladen - und über 50 Gründer und Jungunternehmer kamen.

Das spannende und kurzweilige Veranstaltungsformat lockte Nachwuchsunternehmer vor allem aus Mühldorf und Altötting. Sie wurden von exzellenten Coaches an verschiedenen Beratungsstationen instruiert. Im Fokus waren die Themen Unternehmerkompetenz, Marketing, Finanzen, Persönlichkeit und sogar Patentrechte, für die eine Patentanwaltskanzlei aus Neumarkt-St. Veit anwesend war.

„Es war schön zu sehen, wie sich Gründerinnen und Gründer aus unterschiedlichsten Branchen mit ihren Ideen an unserem Tisch über Werbemöglichkeiten für Ihr Produkt informierten und auch gezielt Fragen zur Vermarktung in den einzelnen Kanälen des Marketingmixes stellten“, freut sich einer der Berater. Coaches wie Gründer waren sich einig, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg war.

Wie bei einem Speeddating wurden mit einem Gongschlag alle zehn Minuten neue Runden aufgerufen und die Teilnehmer wechselten den Beratungstisch. „So konnte man in kurzer Zeit viele Kontakte nutzen und musste sich nicht langwierig Termine geben lassen – das war toll“, resümiert eine der Teilnehmerinnen, die extra aus Freising angereist war. „Wir werden dieses Zirkeltraining sicher wiederholen, der Erfolg und die Rückmeldungen geben uns Recht“, betont denn auch Sonja Gehring von der IHK für München und Oberbayern.

gh/okk

Aus unseren Regionen...