Wasserburg Land

 
 
 

Badria Badebereich wieder geöffnet

29.09.2017

Ab Samstag, 30. September, ab 9 Uhr steht den Gästen der gesamte Badebereich wieder zur Verfügung. In den letzten Tagen haben viele fleißige Badria-Mitarbeiter dafür gesorgt,...Weiter

 
 
 

Der neue Stadtplan ist da!

27.09.2017

Der neue Taschenstadtplan für die Stadt Wasserburg ist da – in der aktualisierten 22. Auflage erschienen. Er ist ab sofort bei der Stadtverwaltung Wasserburg sowie bei sämtlichen...Weiter

 
 
 

Vorverkauf für Gaudigipfel mit Wolfgang...

25.09.2017

Der SV Schonstett ist stolz darauf, dass im Rahmen der 60-Jahr-Feier im Jahr 2018 einer der besten Kabarettisten, Parodisten und Stimmenimitatoren Deutschlands in Schonstett...Weiter

 
 
 

Ein Maler aus Leidenschaft

20.09.2017

Noch bis zum bis Sonntag, 5. November, findet im Museum Wasserburg eine Ausstellung der Werke von Lois Huber statt. Lois Huber, 1923 in Evenhausen geboren, malte den Chiemgau,...Weiter

 
 
 

DFB-Sonderpreis für Edlinger

10.12.2013

Alois Blüml erhält Sonderpreis des Deutschen Fußballbundes. Für über vier Jahrzehnte herausragende Leistungen im Ehrenamt wurde Alois Blüml vom DJK-SV Edling mit dem...Weiter

 
 
 

Basketball: Kein leichtes Spiel gegen...

09.12.2013

Wasserburgs U17 weiblich war zum Abschluss der Vorrunde der Nachwuchs-Bundesliga zu Gast bei den Pfalz Towers und musste zu Beginn des Spiels etwas überrascht zusehen, dass der...Weiter

Treffer 391 bis 392 von 392

Herbststimmung in Seeon

16.10.2017

Im Oktober präsentiert das Museum Wasserburg ein Gemälde, das den goldenen Herbst im Chiemgau widerspiegelt. Das Gemälde zeigt das Kloster Seeon von Osten her. Die Zwiebeltürme der Klosterkirche St. Lambert überragen die Wirtschaftsgebäude. Links und rechts wird das Geschehen durch bunt belaubte Bäume eingerahmt. Der weißblaue Himmel verrät einen goldenen, warmen Herbsttag. Im Hintergrund ist noch der Turm von Maria in Bräuhausen zu erkenne. Der Maler Lois Huber und seine reduzierten Pinselstriche Die Szenerie spiegelt sich im ruhigen, tiefblauen Klostersee. Das Bild aus der Hand der...

Weiter

Save the date!

16.10.2017

Diesen Tag sollten sich alle Faschings- und Partyfans im Kalender aufleuchten: Ü-30-Faschingsparty im Badria“ am Samstag, 27. Januar! Wenn einen erst einmal der Faschingsvirus gepackt hat, kommt man nur noch schwer davon los. Und wenn man dazu noch über viele Jahre den Wasserburger Fasching maßgeblich mitgestaltet hat, hält einem während der fünften Jahreszeit nichts mehr auf dem Sofa und man muss raus zum Fasching feiern. Sie haben den Faschingsvirus! Aber was passiert, wenn man nirgends in Wasserburg zum Fasching feiern gehen kann, weil es einfach keine Faschingsveranstaltung mehr gibt?...

Weiter

Aus unseren Regionen...