Rosenheims „verkehrsrelevante Baumaßnahmen 2019“: Rosenmontag beginnen die Arbeiten
Foto: Olaf Konstantin Krueger
Prospekt-Box Blickpunkt

Rosenheims „verkehrsrelevante Baumaßnahmen 2019“: Rosenmontag beginnen die Arbeiten

Rosenheim — Autofahrer sind im Vergleich mit ÖPNV-Nutzern, Radfahrern und Fußgängern am unzufriedensten, besagt der ADAC-Monitor „Mobil in der Stadt“. Sie kritisieren vor allem zu hohe Parkgebühren, zu wenig Parkplätze, das Verhalten von Radfahrern und schlechtes Baustellenmanagement. Letzterem wollen Stadt und Stadtwerke Rosenheim durch frühzeitige Information über wichtige Baustellen entgegenwirken. In diesem Jahr verlegen die Stadtwerke zahlreiche Fernwärmeleitungen und Lichtwellenleiter, einige Straßen werden erneuert, andere zeitweise gesperrt, mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Doch die Zahl der Baustellen sinkt: von 34 in 2018 auf 24 dieses Jahr. Die wichtigsten Bauprojekte betreffen Erlenaustraße/Lilienweg, Waldeckweg, Miesbacher Straße, Westermayerstraße, Riederstraße und Samer-/Prinzregentenstraße – hier wird die Baustelle am Rosenmontag eingerichtet. Wer sich rechtzeitig orientiert, erreicht seine Ziele weiterhin ausgeglichen und ohne Zeitverzug.

Die umfangreichsten Arbeiten erfolgen vom 4. März an bis zum Jahresende in der Samer-/Prinzregentenstraße: Fernwärmeneuverlegung, Wassersanierung, Gasumlegung, Sanierung der Strom- und Telekommunikationsleitungen inklusive Straßenbeleuchtung sowie Kanalerneuerung. „Die Kanal- und Wasserleitungen sind veraltet und müssen nicht nur erneuert, sondern auch vergrößert werden, um etwaige Starkregen- und Hochwasserereignisse besser bewältigen zu können“, erklärt Christian Schwalm, stellvertretender Pressesprecher der Stadt Rosenheim. Die Zufahrt zum Parkhaus P4 Mitte in der Frühlingstraße bliebe zugänglich. Die Baustelleineinrichtung sei bewusst in die Faschingsferien gelegt worden, so Schwalm, damit sich die Verkehrsteilnehmer in verkehrsarmer Zeit an die Gegebenheiten anpassen könnten.

Die Stadtwerke Rosenheim erneuern vom 23. Mai an das Fernwärme-, Wasser- und Gasnetz im Abschnitt vor dem Hallenbad und dem Ignaz-Günther-Gymnasium. Die Stadt Rosenheim saniert den Schmutzwasserkanal, anschließend erhält der Abschnitt einen neuen Straßenbelag. Während die Prinzregentenstraße für Autofahrer zwischen Wittelsbacher- und Heilig-Geist-Straße gesperrt wird, bleibt der Radweg befahrbar. Autofahrer können über die Wittelsbacher- und die Hubertusstraße ausweichen. Diese Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende August.

Fernwärme, Lichtwellenleiter (LWL) und ein Ersatz für die Freileitung zwischen Klinikum und Hammerbach gehören zum Umfang der Baumassnahme Erlenaustraße/Lilienweg. Folge: Der Lilienweg wird zwischen März und Mai komplett gesperrt, die Erlenaustraße ist ab September nach Öffnung der Prinzregentenstraße für drei Monate nur halbseitig befahrbar. Im Waldeckweg werden voraussichtlich ab März Fernwärmeleitungen verlegt und Oberflächenarbeiten zwischen Auerbach und Mangfallstraße durchgeführt. Bis 2022 folgen Endorfer Au, die Querungen Auerbach und Äußere Münchener Straße sowie Turnerweg und Krainstraße. An der Miesbacher Straße wird ab Mai zur BayWa-Wiese hin für rund drei Monate die Wasserzubringerleitung neu verlegt. Durch Teilsperrung ist nur ein Fahrstreifen befahrbar, der Gehweg Süd wird vollkommen gesperrt. In der Westermayerstraße werden ab Mitte April Fernwärmeleitungen verlegt sowie die Wasser-, Gas-, Strom- und TK-Leitungen inklusive Straßenbeleuchtung saniert. Der Verkehrsweg wird gesperrt, der Anliegerverkehr bleibt frei. Die gleichen Baumaßnahmen werden von Juni bis Oktober in der Riederstraße durchgeführt.

Aktuelle und geplante Baustellen inklusive Verkehrsbehinderungen und Umleitungen sind im Detail online abrufbar unter rosenheim.de und swro.de. Nachfolgend ein Überblick.

Aktive Baustellen

• Baustelle Kapellenweg: von 11. Oktober 2018 bis 14. Dezember 2018 Vollsperrung (Anlieger frei) – Erschließung des Baugebietes Kefer mit Restarbeiten im Frühjahr 2019.
• Baustelle Küpferlingstraße: seit 16. Mai 2017 bis Ende August 2019 Gehwegsperrung wegen des Neubaus der Gebäude Küpferlingstraße 49-53, die Bushaltestelle wird verlegt.
• Baustelle Königstraße: seit 25. Januar 2018 bis 28. Februar 2019 Fahrbahneinengung mit zweispuriger Verkehrsführung wegen des Neubaus Königstraße 5.
• Baustelle Mangfallkanal, nördlicher Mangfalldammweg: seit 23. Mai 2018 bis 19. April 2019 Sperrung des nördlichen Dammwegs in Höhe Werndl/Steelcase, Umleitung über den nördlichen Mangfalldammweg am Schwaigerwehr bis Friedhof Kolbermoor – Verlegung des Kanals als Vorabmaßnahme für Bauabschnitt II der B 15 Westtangente.
• Baustelle Am Gries: seit 24. Oktober 2018 bis 30. April 2019 Bauzaun entlang des Grundstückes, Fußgängerumleitung auf andere Straßenseite – der Bauzaun ragt 40 Zentimeter in die Straße.
• Baustelle Innstraße: seit 1. November 2018 bis 30. Mai 2019 Neubau des Wohn- und Geschäftshauses mit Sperrung des Gehwegs, Notweg auf Radweg und Fahrbahn – Kabelbrücke für Baustrom, Änderung der Verkehrsführung mit Gelbmarkierung.
• Baustelle Färberstraße: seit 29. November 2018 bis 28. Februar 2019 Einbahnstraßenregelung wegen Kranaufstellung – Neubau Färberstraße 5.
• Baustelle südlicher Mangfalldammweg: seit 12. Dezember 2018 bis Ende Februar 2022 Vollsperrung des südlichen Mangfalldammweges mit kleinräumiger Umfahrung wegen Straßenbaus.
• Baustelle Oberaustraße: seit 17. Dezember 2018 bis Ende Februar 2022 Vollsperrung der Wendeanlage mit Baufeld für den Bau der Aicherparkbrücke.
• Baustelle Südtiroler Platz: seit 14. Januar 2019 bis 22. Februar 2019 Vollsperrung Bahnhofsvorplatz/Südtiroler Platz, die Zufahrt zum Parkplatz ist frei, der Taxi- und Lieferverkehr läuft über die Eduard-Rüber-Straße.

Geplante Baustellen

• Baustelle Waldstraße: vom 25. Februar 2019 bis Ende Mai 2019 Vollsperrung (Anlieger frei) – Erneuerung des Wassernetzes und Ausbau des Glasfasernetzes.
• Baustelle Hochfellnstraße 33-45, Bauabschnitt III: Anfang März 2019 bis Ende Mai 2019 Vollsperrung der Zufahrt (Anlieger frei) – Neuverlegung der Fernwärmeleitung, Netzverbesserung Strom, Ausbau Glasfasernetz, Restausführung im März 2019.
• Baustelle Lilienweg: vom 6. März 2019 bis Mitte Mai 2019 Vollsperrung am Klinikum Rosenheim, Abteilung Strahlentherapie (Anlieger frei) – Neuverlegung Fernwärmeleitung, Erneuerung des Wasser- und Gasnetzes.
• Baustelle Tulpenweg: von Anfang Mai 2019 bis Anfang August 2019 Vollsperrung der Zufahrt (Anlieger frei) – Erneuerung der Strom-, Gas- und Wasserleitungen sowie der Straßenbeleuchtung und Ausbau des Glasfasernetzes.
• Baustelle Kerschbaumerstraße: von Anfang Mai 2019 bis Mitte November 2019 Vollsperrung (Anlieger frei) – Neuverlegung der Fernwärme.
• Baustelle Königstraße: im Jahr 2020 halbseitige Sperrung – Abriss Haubenkanal, Neudimensionierung der Fernwärme.
• Baustelle Rathausstraße: von 2020 bis 2022 halbseitige Sperrung – Abriss Haubenkanal, Neudimensionierung der Fernwärme.

Dr. Olaf Konstantin Krueger

Ihre Meinung ist uns wichtig! Leserbriefe bitte an redaktion@blick-punkt.com oder über unser Kontaktformular.

Leserinnen und Leser dieses Beitrags interessierten sich auch für diese blick-Artikel:
• Volksbegehren „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“: Chance oder Risiko für Landwirte? (06.02.2019).
• Geschlechtergerechte Sprache: Fang ma o zu gendern!? (29.01.2019).
• Rosenheimer Rotwesten zeigen Bundesverkehrsminister Scheuer die Rote Karte – Brenner-Nordzulauf: Jetzt wird Tacheles geredet! (24.01.2019).
• Landratsamt kontert Kritik an Krisenbewältigung – Huber: „K-Fall war nicht angezeigt“ (15.01.2019).
• Datenschutz zur Weihnachtszeit – Was soll’s geben: Geschenk oder Rute? (17.12.2018).
• Bad Endorfer Marktgemeinderat stoppt Bürgerbegehren – Bürgerinitiative: „Eine bodenlose Frechheit“ (21.11.2018).
• Unsicherheiten im Umgang mit der EU-DSGVO befeuern Überreaktionen: Datenschützer warnen vor „Panikmache“ (30.10.2018).
• Eisenbahn-Bundesamt ordnet Erkundungsbohrung an – Schmid: „Eine reine Machtdemonstration“ (24.10.2018).
• Gewaltandrohungen gegen Rettungskräfte: Ludwig: „Das ist nicht mehr hinnehmbar!“ (18.09.2018).
• Parkdruck am Klinikum Rosenheim: „Nach wie vor angespannte Parkplatzsituation“ (13.09.2018).
• Mittelschullehrer appelliert an Kultusminister: „Stoppen Sie die Digitalisierung des Grundschulunterrichts!“ (11.09.2018).
• Ruf nach Bürokratieabbau: „Da platzt einem der Kragen!“ (03.09.2018).
• Rosenheimer Verbraucherzentrale zieht positive Jahresbilanz 2017: „Vor Vertragsabschluss AGB lesen!“ (08.08.2018).
• vbw will ländlichen Raum gestärkt sehen – Kathrein: „Vorhandene Potenziale sind auszuschöpfen“ (20.06.2018).
• Netzwerkforum des Stellwerk18 diskutiert Zukunftstrends: Wie wollen wir 2028 leben? (24.05.2018).
• Polizeiaufgabengesetz in der Kritik: Charmeoffensive für das PAG? (29.05.2018).
• „Bürgerprotest“ gegen Neuordnung des Polizeiaufgabengesetzes: „PAG wahrscheinlich verfassungswidrig“ (26.04.2018).
• Streit über Messerattacke eines Afrikaners: „Werte vermitteln – Integration verstärken“ (14.03.2018).

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 20

Wasserburg

Wasserburg KW 20

Inntal

Inntal KW 20

Mangfalltal

Mangfalltal KW 20

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 20

Auto Blick

Auto Blick