Theater an der Rott eröffnet wieder!
Pressefoto
Prosepkt Box

Theater an der Rott eröffnet wieder!

Besondere Zeiten erfordern einen besonderen Start in die neue Spielzeit.

Mit einem Benefizkonzert eröffnet das Theater an der Rott am Samstag, 19. September, um 19.30 Uhr die Saison 2020/2021. Unter dem Motto „Klassik für einen guten Zweck“ musizieren Künstler aus der Region für die Region. Die Mitwirkenden sind entweder Ensemblemitglieder des Theater an der Rott oder haben eine langjährige, intensive Beziehung zum Haus, alle stammen oder leben in der Region. Der Reinerlös des Konzerts geht an den Sozialfonds des Landratsamtes Rottal-Inn. Seit Beginn der Corona-Pandemie leisten die Mitarbeiter des Landratsamtes Großes – sie wissen, wer im Landkreis die Unterstützung am dringendsten benötigt.

Lisa Riepl ist Teil des Benefizkonzerts. Die Klarinettistin kommt aus Eggenfelden, lebt mittlerweile in Oberbayern und musiziert hauptsächlich eben dort, aber auch immer wieder mal in Italien. Sie sagt: „In Eggenfelden öffentlich Klarinette zu spielen, ist tatsächlich ein lang gehegter Traum, der jetzt endlich in Erfüllung geht. Es ist immer schön, dort zu spielen, wo man herkommt, wo auch Familie und Freunde im Publikum sein können.“ Als Musikerin hat Lisa Riepl ebenfalls unter den Auswirkungen der Pandemie zu leiden, schätzt ihre Lage aber noch zuversichtlich ein: „Da ich mich momentan im letzten Jahr meines Master-Studiums befinde, bin ich in der glücklichen Situation, noch nicht komplett auf eigenen Beinen stehen zu müssen, andererseits sind das leider auch nicht die besten Voraussetzungen für die erste Zeit danach.“

Neben Lisa Riepl auf der Bühne zu erleben sind: Eva Maria Amann, Dora Novak, Bonko Karadjov, Dominik Luderschmid und Armin Stockerer. Musikalische Leitung und Klavier: Dean Wilmington.

Karten unter: 08721/126898-0 oder info@theater-an-der-rott.de.

Weitere Veranstaltungs-Tipps gibt es hier.

 

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 38

Wasserburg

Wasserburg KW 38

Inntal

Inntal KW 38

Mangfalltal

Mangfalltal KW 38

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 38

Freizeit spezial

Freizeit spezial