„Undercover Boss“ bei EDER in Tuntnehausen!
Gregor Ries alias Mathias als Herdenmanager auf einem Bauernhof, wo bei der Eingewöhnung von Kühen an ein voll-automatisches Melksystem hilft. Foto: kommunikation.mediengruppe-rtl.de
Prospekt-Box Blickpunkt

„Undercover Boss“ bei EDER in Tuntnehausen!

Für RTL- Real-Life-Doku wechselte EDER Geschäftsführer an die Basis bis hin zur Arbeit auf dem Bauernhof.

Üblicherweise ist Gregor Ries (53) Geschäftsführer der EDER Unternehmensgruppe. Dabei liegt sein Schwerpunkt als Betriebswirtschaftler vor allem auf dem Bereich Finanzen. Auch wenn Ries den direkten Kundenkontakt immer wieder sucht, ist er kaum als Mitarbeiter in einer Werkstatt oder sogar auf dem Bauernhof anzutreffen.

Am 11. Februar um 21.15 Uhr bietet Ries alias „Mathias“ jedoch den Zuschauern der Real-Life-Doku „Undercover Boss“ die Chance, einen tiefen Einblick auch hinter die Kulissen in das Traditionsunternehmen EDER zu nehmen.

Dazu legte er den Anzug zugunsten von Arbeitsoverall oder Latzhose ab, um an der Basis der Belegschaft aktiv tätig zu werden. Vor allem die körperliche Arbeit und der direkte Kontakt mit Tieren gehören alles andere als zu seinem Arbeitsalltag. So geriet „Mathias“ durchaus an die Grenzen seiner Möglichkeiten.

Nach über acht Jahren seiner Tätigkeit im Familienunternehmen EDER wagte Gregor Ries einen Schritt, der Respekt verdient: Er wechselte als vermeintlicher Kandidat einer neuen fiktiven TV-Serie undercover in „seine“ Mannschaft. Gut getarnt durch eine neue üppige Haarpracht, einen Vollbart und markante Brille riskierte er den Einsatz in mehreren Bereichen der Unternehmensgruppe.
So tauchte er nicht nur in die Landtechnikwerkstatt einer Niederlassung ein oder schlug als „Quereinsteiger“ im Baumarkt auf. Auch die unmittelbare Mitarbeit auf landwirtschaftlichen Betrieben gehörte mit zu seinen neuen Aufgaben.

Obwohl Gregor Ries eine schlanke Statur hat und nicht unsportlich wirkt, sitzt er üblicherweise am Schreibtisch oder am Computer und ist in vielen Meetings anzutreffen. Körperliche Arbeit ist er schlichtweg nicht gewohnt. Genau darin sah er aber die Herausforderung bei seiner Mission „Undercover Boss“.

„Bleibt abzuwarten, wie die Folge am 11. Februar um 21.15 Uhr bei RTL bei dem breiten Publikum ankommt.

Lesen Sie hier den Artikel “Ein Sommer auf der Alm – Andrea aus Rechtmehring wagt, wovon viele Träumen” aus unserem Archiv.

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 46

Wasserburg

Wasserburg KW 46

Inntal

Inntal KW 46

Mangfalltal

Mangfalltal KW 46

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 46

Freizeit spezial

Freizeit spezial