Weihnachtsgarten in Neumarkt-St. Veit
Am zweiten Adventswochenende laden die Verkehrs- und Werbegemeinschaft und die Stadt Neumarkt-Sankt Veit wieder zum Neumarkter Weihnachtsgarten in die Rottstadt ein. Foto: je
Prospekt-Box Blickpunkt

Weihnachtsgarten in Neumarkt-St. Veit

Am zweiten Adventswochenende, von Freitag, 8. Dezember, bis Sonntag, 10. Dezember, laden die Verkehrs- und Werbegemeinschaft und die Stadt Neumarkt-Sankt Veit wieder zum Neumarkter „Weihnachtsgarten“ in die Rottstadt ein.

Eröffnung des Weihnachtsgarten ist am Freitag, 8. Dezember, um 18 Uhr. Dazu werden auch das Christkind und der Nikolaus erwartet. Bürgermeister Baumgartner wird die Standbetreiber und Besucher willkommen heißen. Weihnachtswaren, Glühwein, Punsch und Gebäck oder herzhafte Schmankerl und Brotzeiten laden zum Bummel durch diesen besonderen Weihnachtsmarkt mitten in Neumarkt-Sankt Veit ein. Schön dekorierte Buden, Kerzenlicht, Tänze und stimmungsvolle Musik und Beleuchtung sorgen für den unverwechselbaren Rahmen.

Der Nikolaus und sein Krampus werden den Weihnachtsgarten besuchen und Aufmerksamkeiten an die Kinder verteilen. Verschiedene Musikgruppen umrahmen das Marktgeschehen mit weihnachtlichen Weisen und viele Besucher freuen sich schon auf das Kommen der Perchtengruppe „Rauhnachtsfürsten“.
Die Fachgeschäfte und Betriebe in Neumarkt-Sankt Veit zeigen ein reichhaltiges und unverwechselbares Sortiment an Weihnachtswaren und Geschenkartikeln. So haben viele Geschäfte Weihnachtsausstellungen aufgebaut, Metzgereien bieten besondere Schmankerl und die Bäcker und Konditoren haben eine Riesenauswahl an Plätzchen, Stollen und Lebkuchen.

Die Geschäfte sind prallvoll mit weihnachtlichen Geschenkideen. Besondere Sonderangebote der Geschäfte versprechen auch mehr Möglichkeiten für den Gabentisch. Das Besondere an der Rottstadt ist die Vielfalt an beliebten Geschäften mit eigener Prägung, die in Verbindung mit großen Filialisten ein besonders spannendes Warenangebot bieten.

Individueller Service, die Verpackung der Geschenke, Aufbewahrung bis zum Fest und vieles mehr gehören in der serviceorientierten Einkaufsstadt dazu. In Verbindung mit dem ISEK Programm für die Entwicklung der Stadt konnte die Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt weiter ausgebaut werden und die Verkehrs- und Werbegemeinschaft ruft auch in der Weihnachtszeit dazu auf, das Leben hautnah zu erfahren, seine Nachbarn und Bekannte wieder zu treffen, und überrascht mit immer neuen Ideen die Kunden beim Einkauf. Freie Parkplätze, kurze Wege, sowie individuelle Betreuung lassen den Weihnachtseinkauf in Neumarkt-Sankt Veit zum Vergnügen werden.

Wer seine Weihnachtsfeier mit Firma, im Verein oder mit Freunden und Bekannten organisieren möchte, findet in der Rottstadt zahlreiche Lokale, welche ebenso gerne Vorschläge für eine stimmungsvolle Feier machen. Weitere Informationen zum Weihnachtsgarten findet man auch auf Facebook
unter „Weihnachtsgarten Neumarkt-Sankt Veit“.

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 24

Wasserburg

Wasserburg KW 23

Inntal

Inntal KW 24

Mangfalltal

Mangfalltal KW 23

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 23

Auto Blick

Auto Blick

Freizeit spezial

Freizeit spezial