Buch-Tipp: Das Chiemgau-Kochbuch
Prosepkt Box

Buch-Tipp: Das Chiemgau-Kochbuch

Seeufer, Berge, saftige Wiesen und Zwiebeltürme, Knödel und Schweinebraten – der Chiemgau bietet viel mehr als diese Klischees.

Während der Pandemie stand vieles still, auch Gaststätten mussten schließen oder konnten sich nur mit „To go“ über Wasser halten. Im Gegensatz dazu erlebten regionale Produzenten einen regelrechten Boom und konnten Ihr Angebot erweitern. Als es endlich wieder los ging, haben sich Hannelore Fisgus und Ingolf Hatz auf eine kulinarische Reise durch den Chiemgau begeben. Im Umkreis von fünfzig Kilometern um das „Bayerische Meer“ haben sie sich auf die Suche nach kreativen Köchinnen und Köchen und kleinen, aber feinen Lebensmittelerzeuger*innen gemacht. In Porträts und persönlichen Geschichten stellen sie innovative Gastwirtinnen und Gastwirte sowie Bioerzeuger*innen vor, die es verstehen Tradition und Innovation zu verbinden. Denn Tradition und Innovation gehen hier im Chiemgau Hand in Hand.

Ob Sternekoch oder Almwirt*in, sie alle verbindet die Liebe zur Region und die Kreativität im Umgang mit ihren Produkten. Vegetarische Gerichte spielen genauso eine Rolle, wie die traditionelle Fisch- und Fleischküche. Das Buch führt Sie zu Wirtshäusern an lauschigen Ufern, in Hofläden- und Cafés, zu jungen Gastronominnen – und Gastronomen, in Traditionsgaststätten und in Sternrestaurants. Die Rezepte garantieren Genuss, auch zu Hause.

Über die Autoren:
Hannelore Fisgus ist freie Journalistin und Autorin von kulinarischen Büchern und Reiseführern. Seit ihrem Studium der Touristik an der Hochschule München lebt und arbeitet die gebürtige Rheinhessin in der bayerischen Landeshauptstadt. Für den Bayerischen Rundfunk hat die begeisterte Hobbyköchin viele Beiträge zu kulinarischen und anderen Themen gestaltet – unter anderem die Sendung »Topfgucker«. Slow-Food, Bodenständigkeit und Nachhaltigkeit sind ihr ebenso ein Anliegen, wie immer wieder neue Genüsse und Trends aufzuspüren.

Ingolf Hatz, kreativer Kopf, Autor, Fotograf und mehr als nur ein Hobbykoch. Seit über 10 Jahren hat er seinen Schwerpunkt auf Themen rund ums Food gelegt. Unterwegs auf Reportagen in den Küchen der Gastronomie fühlt er sich am wohlsten. Ein schneller Teller bereitet ihm genauso viel Vergnügen wie ein 5-Gänge-Menü. Gemeinsam mit Julia Hildebrand, mit der Hatz ein Fotostudio betreibt, gewann er im Jahre 2015 den Gourmand Cookbook Award Best Foodphotography für das 81,6 kg – Food Art Book.

Das Chiemgau-Kochbuch
Die junge Küche rund um das bayerische Meer
Hannelore Fisgus & Ingolf Hatz
Christian Verlag
224 Seiten
ca. 110 Abbildungen
ISBN-13: 978-3-95961-637-9

Mehr Infos zum Buch erhalten Sie hier.
Mehr spannende Bücher, aber auch tolle Film-Tipps findest du hier.

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Wasserburg

Wasserburg

Freizeit Spezial

Freizeit Spezial

Inntal

Inntal

Traditionsvolksfest

Traditionsvolksfest

Mangfalltal

Mangfalltal

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt

Inn-Salzach

Inn-Salzach