Sommerferien-Leseclub mit digitaler Schnitzeljagd

Unter dem Motto „Lesen was geht“ fi...

Previous
Next

Gewinnspiele

 
 
 

Gewinnspiel: Sommerfest Open-Air in Au

21.07.2017

Im Rahmen des ASV Au Sommerfestes von Freitag, 28. bis Montag, 31. Juli,  und Zugunsten des Sportheim Umbaus kommt es zu einem echten Mega-Event. Die bekannte Aiblinger-Band...Weiter

 
 
 

Gewinnspiel: Heischneida

21.07.2017

Seit April ist das langersehnte, selbstbetitelte Album „Heischneida“ der gleichnamigen Bergener Band auf den Markt. Die Burschen stellen eindrucksvoll unter Beweis, dass sie in...Weiter

 
 
 

Gewinnspiel: Riesenherz

21.07.2017

Suchte man Worte für die Klänge, die Mark Bender und Horst Haubrich mit Riesenherz hervorzaubern, dann wäre wohl „World Music Pop in deutscher Sprache“ die richtige Bezeichnung....Weiter

Keine Artikel in dieser Ansicht.

5.206 Kilometer für ein besseres Leben

25.07.2017

700 Schüler und Lehrer der Realschule Haag i. OBB übergeben 5.555 Euro nach Spendenlauf an Stiftung „Mehr Licht für Kinder“.   Am Mittwoch, 5. Juli, übergaben die Klassensprecher der Realschule Haag und Schuldirektor Hermann Huber einen eigens von den Kindern gestalteten bunten Spendenscheck im Wert von 5.555 Euro an Landrat Georg Huber und seine Stiftung „Mehr Licht für Kinder“. Die Zuwendung wurde im April dieses Jahres im Rahmen eines Spendenlaufes von Schülern und Lehrern rund um die Realschule Haag gesammelt. Insgesamt wurden 6.507 Runden bei je 800 Metern, also 5.206...

Weiter

Spaß auf zwei Rädern für Ferienkinder

25.07.2017

In den Ferien findet im Haberkasen in Mühldorf am Inn ein Nachmittag für Kinder zum Thema "Fahrrad" statt. Ein lustiger Nachmittag ist garantiert, wenn Ferienkinder über das städtische Ferienprogramm „Mühlix“ im Haberkasten-Innenhof Spaß- und Geschicklichkeitsräder des Deutschen Fahrradmuseums Bad Brückenau ausprobieren können. Zudem werden den Kindern die Ausstellung „Als das Fahrrad laufen lernte“ altersgerecht erklärt und Fragen rund um die spannende Geschichte des Fahrrades beantwortet. Termine sind die beiden Donnerstage, 3. und 17. August, jeweils um 13 Uhr oder um 15 Uhr....

Weiter

Aus unseren Regionen...