Stellenangebote Blickpunkt

Karriere

Bildung

Eine Hyperloop-Röhre in bayerischer Landschaft?

24 Meter Röhre fürs Reisen mit Schallgeschwindigkeit in Taufkirchen/Ottobrunn. Beinahe so schnell wie der Schall soll er sein: der Hyperloop. Studierende der Technischen Universität München (TUM) haben in internationalen Wettbewerben bereits bewiesen, dass sie unschlagbar schnelle Prototypen der Passagierkapseln bauen …

Jugendliche nur bedingt zufrieden mit Homeschooling-Angeboten

In der Corona-Krise stellen deutsche Jugendliche ihren Schulen ein uneinheitliches Zeugnis aus. Während jeder dritte Teenager mit den Online-Lernangeboten seiner Schule unzufrieden ist, schauen 59 Prozent der 16- bis 18-Jährigen positiv auf die digitalen Lernangebote ihrer Schulen. Dies sind Ergebnisse …

Anzeige
Voller Erfolg für Schüler der Beruflichen Oberschule Wasserburg

In Zeiten der teilweisen Schulschließungen sind Schüler wie Lehrer daran gewöhnt, sich täglich durch eine Flut von Mails zu arbeiten, welche meist Arbeitsaufträge oder Rückmeldungen zu erledigten Aufgaben beinhalten. Diesmal war es aber anders. Als Emilia Hillen, Schülerin der 13. …

Studiengang „Soziale Arbeit“ jetzt staatlich anerkannt

Gute Nachricht für den Campus Mühldorf am Inn der TH Rosenheim: Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat dem Studiengang „Soziale Arbeit“ die staatliche Anerkennung verliehen. Damit dürfen die künftigen Absolventinnen und Absolventen nach erfolgreichem Abschluss des 2017 …

Beruf

Nach der Kurzarbeit kommt die Nachzahlung

Viele Menschen in Deutschland befinden sich aktuell in Kurzarbeit. In der Krise machen sie sich mehr Sorgen um ihren Job als um Steuererklärungen. Das ist verständlich. Doch bei der Einkommenssteuer holt sie das Kurzarbeitergeld wieder ein: Es drohen zum Teil …

Ausbildung in Zeiten der Corona-Krise

Michael Vontra, Geschäftsführer operativ der Agentur für Arbeit Rosenheim, spricht über die aktuelle Lage auf dem Ausbildungsmarkt und darüber wie jungen Menschen und Betriebe beraten werden, damit der Ausbildungsstart im Herbst gelingt. „Die Corona-Pandemie hat in den vergangenen Wochen bei …

Lebensmittelindustrie arbeitet am Limit: 6.900 Beschäftigte in unserer Region

Sie sorgen für Nachschub im Supermarkt: Die rund 4.100 Menschen im Landkreis Rosenheim und etwa 2.800 Menschen im Landkreis Mühldorf am Inn, die in der Lebensmittelindustrie arbeiten, leisten in der Coronavirus-Pandemie einen entscheidenden Beitrag dafür, dass Essen und Trinken nicht …

Stadt Mühldorf unterstützt Betriebe

Die Auswirkungen der Coronakrise trifft auch die einheimischen Unternehmen hart, insbesondere Klein- und Mittelbetriebe. Die Stadt Mühldorf unterstützt einheimische Unternehmen mit der Gewährung von Anträgen auf Herabsetzung der Vorauszahlungen, zinslosen Stundung von Forderungen, indem dies schnell und unbürokratisch gewährt wird. …

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 38

Wasserburg

Wasserburg KW 38

Inntal

Inntal KW 38

Mangfalltal

Mangfalltal KW 38

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 38

Freizeit spezial

Freizeit spezial