Prosepkt Box

Film & Kino

Celeste García war einst Lehrerin. Jetzt gibt sie Führungen im Planetarium von Havanna. Eigentlich sehnt sich die 60-Jährige danach, ihr Leben zu verändern. Eines Tages gibt die Regierung bekannt, dass in der kubanischen Gesellschaft schon seit längerem Aliens in menschlicher …

Opernabende können anregend sein und sie können langweilig sein. Manchmal sind sie lebensverändernd. Wer die Callas gesehen hat, spricht noch heute von ihr. Auch in unserer Zeit gibt es sie: Sängerinnen, die den Zuschauer ins Herz treffen. Drei von ihnen …

Der Film startet mit geheimen Aufnahmen in dem Flugzeug, in dem Alexei Nawalny auf dem Weg nach Sibirien mit dem russischen Nervengift „Nowitschok“ ermordet werden sollte. 98 Minuten zeigen erschütternd und fesselnd zugleich Giftanschlag und versuchten Mord an dem russischen …

Der New Yorker Radiojournalist Johnny arbeitet an einer Reportage, für die er Jugendliche in den gesamten USA zu ihrer Zukunft befragt. Doch nach einem Anruf muss er sich unerwartet um seinen Neffen kümmern, den neunjährigen Jesse. Gemeinsam begeben sich John …

„Der Waldmacher“ ist das Porträt eines bemerkenswerten Mannes, dessen Lebenswerk 2018 mit dem sogenannten alternativen Nobelpreis, dem Right Livelihood Award, ausgezeichnet wurde. Tony Rinaudo hat einen Weg gefunden, Bäume in den unwirtlichsten Gegenden wachsen zu lassen, indem er die noch …

„Wir werden alles ändern. Alles.“ Es sind die frühen 80er-Jahre in der Schweiz – Rebellion liegt in der Luft. Die engagierte Anwältin Barbara Hug will das rückständige Justizsystem von Grund auf umkrempeln. Sie vertritt Linksautonome wie die rebellische Heike und …

Der junge Lehrer Ugyen aus der Stadt wird ins entlegene Lunana-Hochgebirgstal geschickt. Eigentlich träumt er davon, nach Australien auszuwandern um dort als Musiker Karriere zu machen. Und so macht er sich sehr widerwillig auf den Weg durch eine wie verzauberte …

Der Monobloc ist das meistverkaufte Möbelstück aller Zeiten. Weltweit soll es eine Milliarde Exemplare des stapelbaren, in Deutschland oft weißen Plastikstuhls geben. Für die einen bedroht er den guten Geschmack und ist eine enorme Gefahr für die Umwelt, für die …

Regisseur Christian Lerch: „Erinnerungen von Zeitzeugen wie Josef Einwanger sind wichtig und wir müssen sie erzählen.“ In Wasserburg, Schwindegg, Haag und Umgebung gedreht, erzählt „Das Glaszimmer“, nach den Erinnerungen von Josef Einwanger, die Geschichte mit einer Botschaft, die leider wieder …

Diese einzigartige Spendenaktion kam auf Initiative der Cineplex-Gruppe in enger Zusammenarbeit mit dem Majestic Filmverleih zustande. Fast 500 Filmtheater haben sich der Aktion angeschlossen. „Klitschko“ erzählt die Geschichte der berühmtesten Boxbrüder der Welt: von ihrer Kindheit in der Ukraine, über …

Im Herzen des tibetischen Hochlands begibt sich Natur- und Wildlife-Fotograf Vincent Munier zusammen mit dem Schriftsteller Sylvain Tesson auf die Suche nach dem Schneeleoparden. Nur noch wenige Exemplare der gefährdeten und scheuen Art sind in freier Wildbahn anzutreffen. Tagelang durchstreifen …

Im Jahr 1940 sieht der kritische Journalist Ludwig Kirsch nur einen Ausweg, um mit seinem zwölfjährigen Sohn Rolf aus dem von den Nationalsozialisten kontrollierten Europa zu fliehen: Ein Pfad von Südfrankreich nach Spanien über die Pyrenäen kann die beiden in …

Sommer 1969 in der nordirischen Hauptstadt. Der neunjährige Buddy, Sohn einer typischen Familie aus der Arbeiterklasse, liebt Kinobesuche, Matchbox-Autos und seine hingebungsvollen Großeltern, doch als die gesellschaftspolitischen Spannungen in Belfast eskalieren und es sogar in der sonst so harmonischen Nachbarschaft …

Im kalifornischen San Fernando Valley des Jahres 1973 entwickelt sich zwischen der Mittzwanzigerin Alana und dem Teenager Gary eine ungewöhnliche Freundschaft. Doch inmitten des alltäglichen Trubels aus Gelegenheitsjobs und Schauspielkarriere, Freunden und Politik, Vinyl-Platten und Super 8 entstehen mit der …

Der Schauspieler und Theaterregisseur Yusuke Kafuku hat vor zwei Jahren seine Ehefrau Oto verloren. Obwohl er diesen persönlichen Schicksalsschlag noch nicht verarbeitet hat, erklärt er sich bereit, bei einem Festival in Hiroshima das Tschechow-Stück „Onkel Wanja“ in Szene zu setzen. …

Zu alt, zu teuer und nicht mehr tragbar! Das Freibad in Grubberg muss geschlossen werden. Was macht man, wenn die Stadtverwaltung den eigenen Arbeitsort abreißen und stattdessen Townhouses im Landhausstil errichten will? Genau, für dessen Erhalt mit allen Mitteln kämpfen. …

Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steht die vielschichtige Patrizia Reggiani, die Maurizio Gucci heiratet, einen der Erben des ikonischen Modehauses. Immer wieder konkurriert …

Venedig, wie es niemand kennt. Zwischen Februar und April 2020 sitzt Filmemacher und Regisseur Andrea Segre, während des Corona-Lockdowns in Venedig fest: Venedig ist die Heimatstadt seines Vaters und nur teilweise seine eigene. Vor dem Lockdown arbeitete er an zwei …

In Island betreibt Maria mit ihrem Mann Ingvar eine kleine Schaffarm. Ihr Alltag läuft immer nach dem selben Muster ab. Abgesehen von wenigen Besuchen leben die beiden sehr abgeschieden, was aber weder Maria noch Ingvar sonderlich stört, auch wenn sie …

À la Carte! – Freiheit geht durch den Magen.   Frankreich 1789. Manceron ist ein begnadeter Koch und arbeitet für den Herzog de Chamfort. Er liebt es, seinem Herrn mit kulinarischen Kreationen die Langeweile zu vertreiben. Und so schwelgt der …

Nur ein schwarzes Quadrat auf hellem Grund – Kasimir Malewitschs abstraktes Gemälde irritierte schon bei seiner ersten Ausstellung 1915 (und tut es bis heute.) Und nun ist es geklaut? Und was haben Elvis, ein Luxusliner und David Bowie damit zu …

Ein alter Baum mit ausladender Krone schwimmt aufrecht stehend über das Meer. Was sich nach einem surrealistischen Gemälde anhört, ist eines der betörendsten Bilder aus Salomé Jashis „Die Zähmung der Bäume“. Gleichzeitig ambivalent. Denn dieser Baumtransport ist Teil eines aberwitzigen …

Martha ist verzweifelt. Ihr schwerkranker Vater Kurt will Sterbehilfe beanspruchen und sie soll ihn dafür in die Schweiz begleiten. Daher bittet sie ihre beste Freundin Betty um Hilfe. Also ab in Kurts alten klapprigen Golf und auf gen Süden. Doch …

Arthur Howitzer Jr. ist der Gründer und Chefredakteur von „The French Dispatch“ mit Sitz in der Stadt Ennui-sur-Blasé. In seinem Testament verfügt er, dass die Zeitschrift nach seinem Tod nicht mehr veröffentlicht werden soll, doch die Mitarbeiter*innen des Verlags beschließen, …

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Wasserburg

Wasserburg

Inntal

Inntal

Mangfalltal

Mangfalltal

Inn-Salzach

Inn-Salzach

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt