Prosepkt Box

Film & Kino

Der junge und zurückhaltende Philippe kümmert sich um den Ton beim Piratensender Radio Warsaw, den sein charismatischer Bruder Jerome auf dem Dachboden aufgezogen hat und moderiert. Die beiden arbeiten außerdem in der Werkstatt-Garage des Vaters im kleinen Heimatort – aber …

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die berühmte österreichische Wochenzeitung Falter heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern …

Seit Generationen lebt die Familie Solé im Sommer von der Ernte auf ihrer Pfirsichplantage in der katalonischen Stadt Alcarrás, doch nachdem der Besitzer des Anwesens stirbt, will dessen Erbe das Land verkaufen. Die Pfirsichbäume sollen nun Solaranlagen weichen. Innerhalb der …

Als Franz Eberhofer gemeinsam mit Oma Eberhofer einen Lottoschein abgeben will, schlägt plötzlich ein Projektil im örtlichen Kiosk ein – und bei einer genaueren Untersuchung des Besitzers Lotto-Otto stellt sich heraus, dass diesem kürzlich offenbar ein Finger abgeschnitten wurde. Die …

Monsieur Claudes Spaziergänge durch sein Heimatstädtchen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Er und seine Frau Marie sind seit den multikulturellen Hochzeiten ihrer vier Töchter zwar gestählte Profis im Anzapfen tiefster Toleranzreserven, doch die sind allmählich aufgebraucht. …

Der New Yorker Filmdozent und gescheiterte Autor Mort Rifkin begleitet seine Frau zu den Filmfestspielen in San Sebastián, wo sie für die PR des gefeierten französischen Regisseurs Philippe zuständig ist. Mort kann ihn genauso wenig leiden wie seine Filme und …

Für den Filmemacher Erec Brehmer bricht eine Welt zusammen, als seine langjährige Lebensgefährtin Angelina Zeidler bei einem gemeinsamen Verkehrsunfall stirbt. Mithilfe von Amateuraufnahmen, Sprachnachrichten, Tagebucheinträgen und gemeinsam gehörter Musik begibt er sich auf die Suche nach Orten und Situationen, in …

Julie ist fast 30 und hat keine Ahnung, was für ein Leben sie führen möchte. Überwältigt von all den Möglichkeiten ändert sie immer wieder ihre Meinung. Sie bricht das Medizinstudium ab, versucht es in Psychologie – oder vielleicht in der …

Igor lebt allein und jobbt als Fahrradkurier für Biogemüse. Ein paar mehr Kontakte zu anderen Menschen wären schön, aber ansonsten ist der körperlich behinderte Hobby-Philosoph nicht unglücklich. Louis hingegen ist ein 24/7-Unternehmer, ein Workaholic, der vor lauter Arbeit in seiner …

Antoine, ein gut aussehender Geschichtslehrer in seinen frühen Fünfzigern, ist Ignorant der Extraklasse, vor allem wenn es um Symptome des eigenen Alterns geht: Wortmeldungen seiner Schüler oder die Gefühlslage seiner Freundin – geht ihn nichts an. Sogar das morgendliche Schellen …

Der neue Film von Oberbayerns Erfolgsregisseur Walter Steffen und Co-Regisseur Michael Baumberger zeigt als Alpen-Wander-Musik-Movie, wie es den zwei kongenialen Musiker-Freunden Matthias Schriefl und Johannes Bär in der Zeit größter Corona-Einschränkungen gelungen ist, mit ihrer einzigartigen Musik-Tournee durch die Vorarlberger …

Ein Film über die große Liebe des Regisseurs selbst: das Kino. „Ich bin der größte Filmfan des Universums“, sagt Pan Nalin über sich. In seinem Helden, dem achtjährige Samay, findet sich viel von seiner eigenen Biografie und in den fürs …

Celeste García war einst Lehrerin. Jetzt gibt sie Führungen im Planetarium von Havanna. Eigentlich sehnt sich die 60-Jährige danach, ihr Leben zu verändern. Eines Tages gibt die Regierung bekannt, dass in der kubanischen Gesellschaft schon seit längerem Aliens in menschlicher …

Opernabende können anregend sein und sie können langweilig sein. Manchmal sind sie lebensverändernd. Wer die Callas gesehen hat, spricht noch heute von ihr. Auch in unserer Zeit gibt es sie: Sängerinnen, die den Zuschauer ins Herz treffen. Drei von ihnen …

Der Film startet mit geheimen Aufnahmen in dem Flugzeug, in dem Alexei Nawalny auf dem Weg nach Sibirien mit dem russischen Nervengift „Nowitschok“ ermordet werden sollte. 98 Minuten zeigen erschütternd und fesselnd zugleich Giftanschlag und versuchten Mord an dem russischen …

„Der Waldmacher“ ist das Porträt eines bemerkenswerten Mannes, dessen Lebenswerk 2018 mit dem sogenannten alternativen Nobelpreis, dem Right Livelihood Award, ausgezeichnet wurde. Tony Rinaudo hat einen Weg gefunden, Bäume in den unwirtlichsten Gegenden wachsen zu lassen, indem er die noch …

„Wir werden alles ändern. Alles.“ Es sind die frühen 80er-Jahre in der Schweiz – Rebellion liegt in der Luft. Die engagierte Anwältin Barbara Hug will das rückständige Justizsystem von Grund auf umkrempeln. Sie vertritt Linksautonome wie die rebellische Heike und …

Der junge Lehrer Ugyen aus der Stadt wird ins entlegene Lunana-Hochgebirgstal geschickt. Eigentlich träumt er davon, nach Australien auszuwandern um dort als Musiker Karriere zu machen. Und so macht er sich sehr widerwillig auf den Weg durch eine wie verzauberte …

Der Monobloc ist das meistverkaufte Möbelstück aller Zeiten. Weltweit soll es eine Milliarde Exemplare des stapelbaren, in Deutschland oft weißen Plastikstuhls geben. Für die einen bedroht er den guten Geschmack und ist eine enorme Gefahr für die Umwelt, für die …

Regisseur Christian Lerch: „Erinnerungen von Zeitzeugen wie Josef Einwanger sind wichtig und wir müssen sie erzählen.“ In Wasserburg, Schwindegg, Haag und Umgebung gedreht, erzählt „Das Glaszimmer“, nach den Erinnerungen von Josef Einwanger, die Geschichte mit einer Botschaft, die leider wieder …

Diese einzigartige Spendenaktion kam auf Initiative der Cineplex-Gruppe in enger Zusammenarbeit mit dem Majestic Filmverleih zustande. Fast 500 Filmtheater haben sich der Aktion angeschlossen. „Klitschko“ erzählt die Geschichte der berühmtesten Boxbrüder der Welt: von ihrer Kindheit in der Ukraine, über …

Im Herzen des tibetischen Hochlands begibt sich Natur- und Wildlife-Fotograf Vincent Munier zusammen mit dem Schriftsteller Sylvain Tesson auf die Suche nach dem Schneeleoparden. Nur noch wenige Exemplare der gefährdeten und scheuen Art sind in freier Wildbahn anzutreffen. Tagelang durchstreifen …

Im Jahr 1940 sieht der kritische Journalist Ludwig Kirsch nur einen Ausweg, um mit seinem zwölfjährigen Sohn Rolf aus dem von den Nationalsozialisten kontrollierten Europa zu fliehen: Ein Pfad von Südfrankreich nach Spanien über die Pyrenäen kann die beiden in …

Sommer 1969 in der nordirischen Hauptstadt. Der neunjährige Buddy, Sohn einer typischen Familie aus der Arbeiterklasse, liebt Kinobesuche, Matchbox-Autos und seine hingebungsvollen Großeltern, doch als die gesellschaftspolitischen Spannungen in Belfast eskalieren und es sogar in der sonst so harmonischen Nachbarschaft …

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Wasserburg

Wasserburg

Freizeit Spezial

Freizeit Spezial

Inntal

Inntal

Traditionsvolksfest

Traditionsvolksfest

Mangfalltal

Mangfalltal

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt

Inn-Salzach

Inn-Salzach