Buch-Tipp: Handbuch des Räucherns
Prospekt-Box Blickpunkt

Buch-Tipp: Handbuch des Räucherns

Millionen Wunder führen Pflanzen uns täglich vor Augen – vor allem auch in getrocknetem Zustand. Es ist in der Umbruchsituation, vor der die Menschheit steht, hoch an der Zeit sich wiederum der uralten Räucherkunst zu erinnern – sie kann helfen, die Welt heiler zu machen.

Räuchern ist zutiefst spirituell. Die Seele der Natur wird durch Räuchern sichtbar. Die Tore zur unsichtbaren Welt springen weit auf. Verräucherte Kräuter, Wurzeln, Rinden und Harze heben die Stimmung und sorgen für Wohlbefinden. Das Alte (die getrockneten Kräuter) muss gehen, damit das Neue einziehen darf. Im aufsteigenden Rauch befindet sich nicht nur die Botschaft der Pflanze an den Menschen, es steigen auch Wünsche, Sehnsüchte und Bitten in den Äther.

In unvergleichlicher Art präsentiert Daniela Dettling ihre Erfahrungen mit der Räucherkunde. Sie entwickelte eine eigene Ausbildung für „Räuchermann“ und „Räucherfrau“. In ihrem Handbuch beschreibt sie die Seelenkräfte jeder Räucherpflanze von A bis Z und beantwortet alle Fragen zum wirksamen Räuchern.

Daniela Dettling
Handbuch des Räucherns
Kräuter – Wurzeln – Rinden – Harze
Hardcover
224 Seiten
ISBN: 978-3-99025-387-8

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 27

Wasserburg

Wasserburg KW 27

Inntal

Inntal KW 27

Mangfalltal

Mangfalltal KW 27

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 27

Freizeit spezial

Freizeit spezial