Buch-Tipp: Monstertouren
Prosepkt Box

Buch-Tipp: Monstertouren

Sandra Schulz ist Journalistin, SPIEGEL-Bestseller-Autorin, Mama – und Anti-Camperin. G

anz im Gegensatz zu ihrem Mann, der sie genauso liebt wie das Wohnmobil, und ihre Tochter, die es vom Brutkasten auf den Strandparkplatz geschafft hat und am liebsten frühmorgens durch die Dachluke spricht. Mehr als die Hälfte ihres Lebens ist sie mittlerweile Camperin, mit Down-Syndrom und Matschhose.

In ihrem neuen Buch “MONSTERTOUREN„ erzählt Sandra Schulz ihre Geschichten vom Leben im Monster, ihrem Wohnmobil. Es ist eine zärtlich-ironische Liebeserklärung an ein Gefährt, das zum Gefährten wird. Denn eines steht fest: Familiencamping macht fröhlich, auch wenn es nicht immer lustig ist.

Dies ist ein Buch für Menschen, die losfahren wollen. Ein Buch für Menschen, die erst langsam begreifen, was das Wohnmobil von ihnen verlangt. Ein Buch für Menschen, die nie verstehen werden, warum man sich das antut. Und für alle, die es schon lange verstanden haben.
Der Nutzwert dieses Buches ist der Lachwert. Ein Buch, das man gerne an Freunde verschenkt. Ein Buch, das man sich selbst noch schnell vor der ersten oder vor der fünfzigsten Tour kauft.

Monstertouren
Wie ich herausfand, dass Familiencamping fröhlich macht, auch wenn es nicht immer lustig ist
Sandra Schulz
Penguin Verlag
ISBN: 978-3-328-11089-7

Interessante Menschen & Ihre Geschichten im blick.

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Wasserburg

Wasserburg

Inntal

Inntal

Mangfalltal

Mangfalltal

Inn-Salzach

Inn-Salzach

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt

Freizeit Spezial

Freizeit Spezial