Buch-Tipp: Unnützes Wissen Bayern
Prosepkt Box

Buch-Tipp: Unnützes Wissen Bayern

Wussten Sie, dass der kleine Finger der Bavaria drei Liter Bier fasst?

In „Unnützes Wissen Bayern“ sammelt Hartmut Ronge skurrile, verblüffende und witzige Fakten über Bayern und dessen Bewohner. Alteingesessene kommen ebenso auf ihre Kosten wie frischgebackene Zua-groaste oder durchreisende Touristen. Mit den besten Tipps zum Angeben oder wussten Sie bereits, dass das Brettspiel „Mensch ärgere Dich nicht“ in München erfunden wurde? Dieses Buch liefert Wissen über Bayern, auf das keiner verzichten kann, der im Biergarten mitreden will. Ein unterhaltsames Buch zum Stöbern, das Gespräche bereichert, neugierig und nostalgisch macht.

Über den Autor: 
Hartmut Ronge, Jahrgang 1958, in Stuttgart groß geworden, selbstständig in der Werbebranche und vielseitiger Sachbuch- und Mundartautor. Er arbeitet für Agenturen, Unternehmen und Verlage im Bereich Idee, Konzeption und Text. Ronge lebt in Stuttgart-Weilimdorf und kennt sich daher im Süden der Republik bestens aus. Auch die Bayern und ihre Besonderheiten sind ihm nicht fremdgeblieben.

Unnützes Wissen Bayern
Skurrile Fakten zum Angeben
Hartmut Ronge
J. Berg Verlag
144 Seiten
ca. 250 Abbildungen
ISBN: 978-3-86246-734-1

Mehr Infos zum Buch erhalten Sie hier.
Mehr spannende Bücher, aber auch tolle Film-Tipps findest du hier.

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Wasserburg

Wasserburg

Freizeit Spezial

Freizeit Spezial

Inntal

Inntal

Traditionsvolksfest

Traditionsvolksfest

Mangfalltal

Mangfalltal

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt

Inn-Salzach

Inn-Salzach