Buch-Tipp: Wer kocht, hat keine Zeit zu morden
Prosepkt Box

Buch-Tipp: Wer kocht, hat keine Zeit zu morden

Für alle Krimi-Fans, die auch gerne kochen!

In seinem 13. Alpenkrimi von Jörg Maurer “Den letzten Gang serviert der Tod„ passiert ein grausamer Mord unter Feinschmeckern. Darum muss Kommissar Jennerwein in der Welt der Küche ermitteln – und wird dabei mit jeder Menge kulinarischen Entdeckungen konfrontiert: Von Tom Kha Gai über kartoffelgeschuppten Steinbutt und Stengeles Kimchi-Spätzle bis zur Mango-Tarte.

Diese Rezepte und weitere aus den anderen Jörg Maurer-Krimis befinden sich nun in “Wer kocht, hat keine Zeit zu morden„.

Über den Auto:
Jörg Maurer ist Nr.-1-Bestsellerautor und wurde als Autor wie auch als Kabarettist mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Kabarettpreis der Stadt München, dem Agatha-Christie-Krimi-Preis, dem Publikumskrimipreis MIMI und dem Radio-Bremen-Krimipreis. Jörg Maurer stammt aus Garmisch-Partenkirchen. Nach dem Studium der Germanistik und Theaterwissenschaften arbeitete er als Lehrer, dann als Kabarettist, bis er sich dem Schreiben zuwandte.

Wer kocht, hat keine Zeit zu morden
65 kriminelle Rezepte
Jörg Maurer
Christian Verlag
Hardcover
192 Seiten
ISBN: 978-3-95961-412-2

 

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim

Freizeit spezial

Freizeit spezial

Wasserburg

Wasserburg

Freizeit Spezial

Freizeit Spezial

Inntal

Inntal

Traditionsvolksfest

Traditionsvolksfest

Mangfalltal

Mangfalltal

Mühldorfer Wochenblatt

Muehldorfer Wochenblatt

Inn-Salzach

Inn-Salzach