Film-Tipp: Border
Foto: c Wild Bunch
Prospekt-Box Blickpunkt

Film-Tipp: Border

Die Grenzbeamtin Tina ist eine bemerkenswerte Erscheinung. Ihr seltsam geschwollenes Gesicht, ihr bohrender Blick und ihre körperliche Kraft verleihen der jungen Frau etwas Animalisches.

Tina hat zudem eine besondere Fähigkeit: Sie kann Angst, Scham und Wut anderer Menschen wittern. Ihr Talent macht sich der schwedische Grenzschutz erfolgreich zunutze, um Kriminelle aufzuspüren. Dennoch fühlt sich Tina seltsam fremd unter ihren Mitmenschen und lebt einsam und naturverbunden als Außenseiterin in den Wäldern. Dann begegnet sie Vore, der ihr auffallend ähnlich sieht und bei dem ihre Begabung an Grenzen stößt. Tina ahnt, dass Vore etwas zu verbergen hat…

Border wurde auf den Filmfestspielen von Cannes mit dem Un Certain Regard Award ausgezeichnet und ist so mutig und so finster wie ein Märchen nur sein kann. Regisseur Ali Abbasi begeistert mit einer phantastischen Geschichte, die so behutsam, wie berührend Grenzen sprengt.Zwischen Identität und Selbstbestimmung gelingt ihm eine hinreißende Fabel, deren raue Magie die Zuschauer gefangen nimmt.

So einen Film habt Ihr noch nie gesehen!

Regisseur: Ali Abbasi, FSK 16, 110 Min.

Andrea Hailer, soulkino

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 24

Wasserburg

Wasserburg KW 23

Inntal

Inntal KW 24

Mangfalltal

Mangfalltal KW 23

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 23

Auto Blick

Auto Blick

Freizeit spezial

Freizeit spezial