Film-Tipp: Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts
Foto: splendid film
Prospekt-Box Blickpunkt

Film-Tipp: Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts

An der südwestenglischen Küste geht es ähnlich urig zu wie am plattdeutschen Strand.

Zehn singende Männer aus einem Fischerdorf in Cornwall werden vom Musikproduzenten Danny besucht, der sie für einen Plattenvertrag bei Universal gewinnen möchte. Es stellt sich heraus, dass es sich bei der Aktion nur um einen Scherz seines Chefs handelt, mit der Zeit glaubt der sonst so zynische Danny allerdings wirklich daran, dass er mit der Band einen Hit produzieren könnte.

Regisseur Chris Foggin präsentiert uns eine typisch britische Komödie voller Seefahrerromantik, die die wahren Erfolge nicht auf dem Bankkonto verortet, sondern im Zwischenmenschlichen. Ein Augenschmaus ist auch die cornische Küstenlandschaft und der idyllische Ort Port Isaac, ein Platz, wo es noch Gemeinschaftssinn, kaum Handyempfang und nur eine einzige Kneipe gibt.
Da lassen Protagonisten und der Zuschauer gerne die Seele baumeln!

Basierend auf einer wahren Begebenheit!

Regie: Chris Foggin Daniel Mays, James Purefoy, David Hayman, 112 Min.

Andrea Hailer, soulkino

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 33

Wasserburg

Wasserburg KW 33

Inntal

Inntal KW 33

Mangfalltal

Mangfalltal KW 33

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 33

Freizeit spezial

Freizeit spezial