Film-Tipp: Lindenberg! Mach Dein Ding.
Foto: DCM
Prospekt-Box Blickpunkt

Film-Tipp: Lindenberg! Mach Dein Ding.

Von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis zum ersten, alles entscheidenden Bühnenauftritt in Hamburg 1973.

Von seinen Anfängen als hochbegabter Jazz-Schlagzeuger und seinem abenteuerlichen Engagement in einer US-amerikanischen Militärbasis in der Libyschen Wüste, über Rückschläge mit seiner ersten LP bis zu seinem Durchbruch mit Songs wie “Mädchen aus Ost-Berlin” oder “Hoch im Norden” und “Andrea Doria”: Lindenberg – mach Dein Ding!

Regie: Hermine Huntgeburth, mit Jan Bülow, Detlev Buck, Max von der Groeben, Charly Hübner, Julia Jentsch, Martin Brambach, Ruby O. Fee, FSK 6, 135 Min.

Sag niemals nie zur Udopie – Lindenberg! Mach Dein Ding ist vom ersten Szenenbild bis zu den reichlich gezeigten Unterhosen ein mitreissendes Musikerporträt.

Andrea Hailer, soulkino

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 13

Wasserburg

Wasserburg KW 13

Inntal

Inntal KW 13

Mangfalltal

Mangfalltal KW 13

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 13

Freizeit spezial

Freizeit spezial