Film-Tipp: Nirmala Devi – ein Leben für die Freiheit
Foto: Devi Film
Prospekt-Box Blickpunkt

Film-Tipp: Nirmala Devi – ein Leben für die Freiheit

Streaming am 4. April, 16: 30 Uhr: Sahaja Yoga Event & Regiebesuch
Nirmala Devi – Ein Leben für die Freiheit – Dokumentarfilm, Meditation & Filmgespräch mit Regisseurin Carolin Dassel.

Dieser Film ist ein Porträt der spirituellen Meisterin Nirmala Devi, deren Person eng mit der Geschichte des indischen Unabhängigkeitskampfs verbunden ist. Der Dokumentarfilm stellt die vielschichtige Persönlichkeit von Nirmala Devi, ihre Philosophie und Visionen vor und bettet ihr lebenslanges Wirken in einen historischen Kontext ein. Archivaufnahmen und Interviews komplettieren das Bild und geben einen Einblick in die indische Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Nirmala Devis Leben steht für politische und innere Freiheit.
Shri Mataji Nirmala Devi (1923-2011), Begründerin von Sahaja Yoga und eine der führenden Figuren der studentischen Bewegung Indiens, war Zeit ihres Lebens inspiriert durch ihre politischen Eltern und Mahatma Gandhi. Bis zuletzt war Nirmala Devi auf allen 5 Kontinenten unterwegs, um so vielen Menschen wie möglich zu helfen – ohne jemals einen Cent für ihre Arbeit zu verlangen.

Dokumenation 2006 Deutschland / Indien,
Regie: Carolin Dassel, 85 Min.

Anlässlich des 97. Geburtstages von Shri Mataji präsentiert von Sahaja Yoga Kultur e.V.
Mehr Informationen unter: www.nirmaladevi-film.de
Auf  www.meditationmuenchen.org gibt es zu diesem Datum ein Streaming der Veranstaltung.

Andrea Hailer, soulkino

Aktuelle Ausgaben

Rosenheim

Rosenheim KW 28

Wasserburg

Wasserburg KW 28

Inntal

Inntal KW 28

Mangfalltal

Mangfalltal KW 28

Inn-Salzach

Inn-Salzach KW 28

Freizeit spezial

Freizeit spezial